Izbaudi Rīgu

Großer Friedhof

Der Große Friedhof, offiziell ein Staatliches Architekturdenkmal mit Gedenkbauten ist ein Friedhofpark im Besitz der Lettischen Evangelisch-lutherischen Kirche, ein ehemaliger Friedhof, der sich in Rigas Livläder Vorstadt zwischen den Straßen Brīvības, Mēness, Miera und Kljānu iela befindet.

Das Gelände des Parks umfasst 22 Hektar. Der Komplex beinhaltet auch die katholische St. Jakobs-Kirche und den an der Ecke der Mazās Klijānu iela liegenden alten Soldatenfriedhof der Wehrmacht. Auf dem Friedhof wurden mehrere zehntausend Rigenser beerdigt und künstlerisch wertvolle Denkmäler aufgestellt, die die seinerzeitigen Kunststile widerspiegeln – es finden sich auf dem Friedhof fast alle Arten von Grabsteinen und Grabdenkmalern, angefangen von der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.