Izbaudi Rīgu

Rigaer St.Johannes-Kirche

Die St.Johannes-Kirche ist das älteste Gotteshaus in Riga. Ursprünglich befand sich am Standort der St. Johannes-Kirche die Kapelle eines Dominikanerklosters. Nach mehreren Umbauten um das Jahr 1500 erhielt der mittelalterliche Teil des Gebäudes seine derzeitige Form – mit hohen stufenförmigen Giebeln, einem Satteldach und einem kleinen Türmchen. Im Jahr 1523 entzog der Rigaer Rat den Dominikanern die St. Johannes-Kirche.

Die Lettische Gemeinde nahm die Kirche 1582 in ihren Besitz. Aber die Klosterkirche war für Rigas lutherische Gemeinde zu klein. In den Jahren 1587 – 1588 wurde die St. Johannes-Kirche um einen Altaranbau erweitert. Im 18. Jahrhundert wurde die Kirche mehrfach beschädigt und in Folge dessen umgebaut. Der Kirchturm, der bis heute erhalten geblieben ist, wurde 1849 nach einem Entwurf des Architekten J.D.Felsko gebaut.

Um die St. Johannes-Kirche rankt sich auch eine Legende. Im 15. Jahrhundert wollten zwei Dominikanermönche unbedingt zu heiligen Ehren kommen und ließen sich in die Kirchwand einmauern. Solange die beiden Mönche noch am Leben waren, wurden sie von den Rigensern durch ein extra für sie in der Kirchwand freigelassenes Loch gefüttert Allerdings wurden die beiden Mönche nach ihrem Tod nicht heilig gesprochen.

Die sterblichen Überreste der Mönche befinden sich noch immer in der Mauer der Kirche, und zu ihrem Gedenken befindet sich in der Außenwand er Kirche eine kreuzförmige Öffnung.

Saistītie pasākumi

19 Jul

Konzerte (Klassik)

Konzert "Ave Maria" mit Olga Pjatigorska

12 Jul - 09 Aug
Die aus Riga stammende Sopranistin Olga Pjatigorska hat die Jāzeps Mediņš 1. Musikschule Riga und das Konservatorium Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom absolviert. Während ihres Studiums sind mehrere Konzertprogramme entstanden, die bereits in verschiedenen Kirchen aufgeführt worden sind. Bisher ist die Sängerin in Kirchen in Rom und Neapel aufgetreten und gibt seit 2007 in Zusammenarbeit mit mehreren Organistinnen regelmäßig Konzerte im Rigaer Dom und in der St. Johannes-Kirche.

Mehr lesen

21 Jul

Konzerte (Klassik)

Orgelkonzerte in der St. Johannes-Kirche

07 Jul - 25 Aug
Es ist eine hervorragende Möglichkeit, die alte Architektur der Kirche und den beruhigenden Klang geistlicher Musik hautnah zu erleben. Die Johannes-Kirche bietet die beste Atmosphäre für den Genuss geistlicher Musik. Jeden Samstag laden wir alle Freunde geistlicher Musik herzlich zu Orgelkonzerten in der Kirche ein!

Mehr lesen

24 Jul

Konzerte (Klassik)

Konzert "Ave Maria" mit Olga Pjatigorska

12 Jul - 09 Aug
Die aus Riga stammende Sopranistin Olga Pjatigorska hat die Jāzeps Mediņš 1. Musikschule Riga und das Konservatorium Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom absolviert. Während ihres Studiums sind mehrere Konzertprogramme entstanden, die bereits in verschiedenen Kirchen aufgeführt worden sind. Bisher ist die Sängerin in Kirchen in Rom und Neapel aufgetreten und gibt seit 2007 in Zusammenarbeit mit mehreren Organistinnen regelmäßig Konzerte im Rigaer Dom und in der St. Johannes-Kirche.

Mehr lesen

26 Jul

Konzerte (Klassik)

Chormusik in der Rigaer St. Johanniskirche

14 Jul - 07 Aug

Mehr lesen

28 Jul

Konzerte (Klassik)

Orgelkonzerte in der St. Johannes-Kirche

07 Jul - 25 Aug
Es ist eine hervorragende Möglichkeit, die alte Architektur der Kirche und den beruhigenden Klang geistlicher Musik hautnah zu erleben. Die Johannes-Kirche bietet die beste Atmosphäre für den Genuss geistlicher Musik. Jeden Samstag laden wir alle Freunde geistlicher Musik herzlich zu Orgelkonzerten in der Kirche ein!

Mehr lesen

02 Aug

Konzerte (Klassik)

Konzert "Ave Maria" mit Olga Pjatigorska

12 Jul - 09 Aug
Die aus Riga stammende Sopranistin Olga Pjatigorska hat die Jāzeps Mediņš 1. Musikschule Riga und das Konservatorium Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom absolviert. Während ihres Studiums sind mehrere Konzertprogramme entstanden, die bereits in verschiedenen Kirchen aufgeführt worden sind. Bisher ist die Sängerin in Kirchen in Rom und Neapel aufgetreten und gibt seit 2007 in Zusammenarbeit mit mehreren Organistinnen regelmäßig Konzerte im Rigaer Dom und in der St. Johannes-Kirche.

Mehr lesen

04 Aug

Konzerte (Klassik)

Orgelkonzerte in der St. Johannes-Kirche

07 Jul - 25 Aug
Es ist eine hervorragende Möglichkeit, die alte Architektur der Kirche und den beruhigenden Klang geistlicher Musik hautnah zu erleben. Die Johannes-Kirche bietet die beste Atmosphäre für den Genuss geistlicher Musik. Jeden Samstag laden wir alle Freunde geistlicher Musik herzlich zu Orgelkonzerten in der Kirche ein!

Mehr lesen

07 Aug

Konzerte (Klassik)

Chormusik in der Rigaer St. Johanniskirche

14 Jul - 07 Aug

Mehr lesen

09 Aug

Konzerte (Klassik)

Konzert "Ave Maria" mit Olga Pjatigorska

12 Jul - 09 Aug
Die aus Riga stammende Sopranistin Olga Pjatigorska hat die Jāzeps Mediņš 1. Musikschule Riga und das Konservatorium Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom absolviert. Während ihres Studiums sind mehrere Konzertprogramme entstanden, die bereits in verschiedenen Kirchen aufgeführt worden sind. Bisher ist die Sängerin in Kirchen in Rom und Neapel aufgetreten und gibt seit 2007 in Zusammenarbeit mit mehreren Organistinnen regelmäßig Konzerte im Rigaer Dom und in der St. Johannes-Kirche.

Mehr lesen

18 Aug

Konzerte (Klassik)

Orgelkonzerte in der St. Johannes-Kirche

07 Jul - 25 Aug
Es ist eine hervorragende Möglichkeit, die alte Architektur der Kirche und den beruhigenden Klang geistlicher Musik hautnah zu erleben. Die Johannes-Kirche bietet die beste Atmosphäre für den Genuss geistlicher Musik. Jeden Samstag laden wir alle Freunde geistlicher Musik herzlich zu Orgelkonzerten in der Kirche ein!

Mehr lesen

25 Aug

Konzerte (Klassik)

Orgelkonzerte in der St. Johannes-Kirche

07 Jul - 25 Aug
Es ist eine hervorragende Möglichkeit, die alte Architektur der Kirche und den beruhigenden Klang geistlicher Musik hautnah zu erleben. Die Johannes-Kirche bietet die beste Atmosphäre für den Genuss geistlicher Musik. Jeden Samstag laden wir alle Freunde geistlicher Musik herzlich zu Orgelkonzerten in der Kirche ein!

Mehr lesen