Izbaudi Rīgu

Ballett "Don Quichotte"

Das naiv optimistische Thema des Balletts „Don Quichotte“ ist schwer mit dem Roman von Miguel de Cervantes vergleichbar. Dennoch zieht das Ballett schon seit Dutzenden von Jahren die Zuschauer in seinen Bann, und die beständige Anziehung dieser Inszenierung liegt in der die Kraft des Tanzes. „Don Quichotte“ wurde für das reiche Moskau geschrieben, und das hat dem Ballett seinen Stempel aufgedrückt.

Die Kritiker sparten bei der Rezension der Uraufführung nicht mit Lob, nannten das Ballett „ein farbiges und reiches Gemälde in seiner Gänze“ - in der Aura eines theatralischen Karnevals, in einer temperamentvollen spanischen Stimmung, in der Leidenschaft des Themas und natürlich im virtuosen, feurigen Tanz.

Lettische Nationaloper 19:00 23.03.2018
Ticket kaufen