Izbaudi Rīgu

Veranstaltungen suchen

Zeitraum wählen:

17 Jan

Oper, Ballett

Oper "Faust"

17 Jan - 26 Apr
Doktor Faust überkommt Verzweiflung über vergebens gelebte Jahre. Der geheimnisvolle Mephistopheles verspricht, alle Wünsche des greisen Wissenschaftlers zu erfüllen, falls er im Gegenzug seine Seele erhält... Die Oper von Charles Gounod, die von Goethes berühmter Tragödie inspiriert ist, wurde 1859 in Paris uraufgeführt. Der Regisseur Aik Karapetian hat die Neuinszenierung im Stile der Spätgotik gestaltet und verwendet dabei expressionistische Mittel des deutschen Stummfilms. "Das heißt nicht, dass die Aufführung übermäßig ernst sein wird", erklärt der Regisseur.

Mehr lesen

18 Jan

Oper, Ballett

Ballett "Bolero"

18 Jan - 29 Apr
In meinem Leben habe ich nur ein Meisterwerk komponiert, und das ist der "Bolero". Leider ist das keine Musik, so hat der französische Komponist Maurice Ravel über seinen schöpferischen Nachlass seinerzeit gescherzt.

Mehr lesen

19 Jan

Oper, Ballett

Oper "Figaros Hochzeit"

19 Jan
Mit der Aufführung "Figaros Hochzeit" wird den Einwohnern und womöglich den Gästen von Riga der argentinische Regisseur Marcello Lombardero, der künstlerische Leiter des Teatro Colón, vorgestellt. Seine Aufführungen werden mit Begeisterung und Anerkennung sowohl von Kritikern und Zuschauern in Südamerika als auch Europa begrüßt. Die komische Oper von Mozart wird in der Aufführung der Lettischen Nationaloper im Stil der lateinamerikanischen Fernsehserien der 1980er Jahre entfaltet, indem eine exotische und soziale Atmosphäre voller erotischer Spannung kreiert wird.

Mehr lesen

20 Jan

Oper, Ballett

Ballett "Der Nussknacker"

23 Dez - 04 Feb
Die Handlung des Balletts spielt Ende des 19. Jahrhunderts – die spürbare Stimmung in den alten kleinen Gassen der Stadt, das im Jugendstil erstellte Interieur, Pflanzenmotive und effektvolle Kontraste: draußen ist Winter, aber in den Zimmern blühen Blumen. Christbaumschmuck und Spielsachen werden lebendig, und der Traum der kleinen Maria von ihrem Prinzen beginnt sich zu erfüllen. Alles geschieht genau so, wie sich in der Weihnachtsnacht gehört...

Mehr lesen

21 Jan

Oper, Ballett

Oper "Turaidas Roze"

21 Jan - 28 Apr
Die Oper "Turaidas Roze" von Zigmārs Liepiņš mit dem Libretto von Kaspars Dimiters ist eine musikalisch und dramaturgisch neugestaltete Interpretation der Oper "Aus Rose und Blut". Sie handelt von Ereignissen im Jahre 1620, in denen die Protagonisten ihre Leidenschaften ausleben. Die Geschichte hat den Dirigenten Mārtiņš Ozoliņš und Regisseurin Ināra Slucka dazu inspiriert, dieses melodische Drama als eine zeitlose Legende über Maijas treue Liebe darzustellen.

Mehr lesen

23 Jan

Oper, Ballett

Ballett "Schneewittchen und die sieben Zwerge"

23 Jan
Das märchenhafte Rockballett für Kinder und Erwachsene "Schneewittchen und die sieben Zwerge" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Rigaer Mittelschule für Choreographie, der Emīls Dārziņš Musikschule und der Lettischen Nationaloper.

Mehr lesen

24 Jan

Oper, Ballett

Oper "La Traviata"

24 Jan - 02 Mai
Giuseppe Verdis Oper in drei Akten. In italienischer Sprache mit lettischen und englischen Obertiteln.

Mehr lesen

25 Jan

Oper, Ballett

Ballett "Peer Gynt"

25 Jan - 06 Mai
Das neue Ballett basiert auf dem berühmten Drama von Henrik Ibsen aus dem Jahr 1867: Der Abenteurer und Glückssuchende Peer Gynt kehrt nach unzähligen Erlebnissen an entferntesten Orten der Welt als alter Mann nach Hause zurück, wo ihn die seit jeher treue Solveig erwartet. Wird für Peer Gynt die Liebe zur letzten Zuflucht? Der international bekannte slowenische Choreograf Edward Clug hat in seinem zeitgenössischen Ballett Selbstironie, Absurdität und Surrealismus mit den verführenden Melodien der poetischen Träumereien von Edvard Griegs Musik verbunden.

Mehr lesen

26 Jan

Oper, Ballett

Oper Eugene Onegin

26 Jan - 05 Mai
Ist es möglich sich aus dem Leben, das die Eltern und die Gesellschaft gelebt haben, zu befreien? Wann wird das Opfer zum Peiniger? Und wann wird der Peiniger zum Retter? Die Interpretation der klassischen Tschaikowski-Oper ist das Debüt der Regisseurin Rēzija Kalniņa an der Lettischen Nationaloper.

Mehr lesen

27 Jan

Oper, Ballett

Ballett "An der schönen blauen Donau"

27 Jan - 27 Mai
Die wunderschöne Musik des Walzerkönigs Johann Strauss ist die Inspirationsquelle für dieses romantische Ballett, das von der Wahl zwischen Liebe und Bühnenkarriere, zwischen Träumen und Realität handelt. "An der schönen blauen Donau" wurde in Riga 1957 zum ersten Mal aufgeführt und ist in den letzten 60 Jahren zu einem Klassiker des lettischen Balletts avanciert, der immer wieder neu einstudiert wird. Im April 2017 wird außerdem der 110. Geburtstag der legendären Balletttänzerin, Ballettmeisterin und Pädagogin Helēna Tangijeva-Birzniece gefeiert, die das Ballett in Riga erstmals einstudierte.

Mehr lesen

28 Jan

Oper, Ballett

Oper "Die Fledermaus"

22 Dez - 18 Apr
Die populärste Operette von Johann Strauß erzählt von einer prachtvollen und berauschenden Welt, in der Prunk und Fröhlichkeit, Flirt, Intrigen und Missverständnisse herrschen.

Mehr lesen

31 Jan

Oper, Ballett

Ballett "Don Juan"

21 Dez - 19 Apr
Der bekannte kubanischstämmige Choreograf Julio Arozarena aus Frankreich hat in Riga das Ballett "Don Juan" mit Musik von Mozart und Chopain einstudiert. Eine wichtige Rolle dabei hat ebenfalls die Dramatikerin Valentina Turcu, die das lettische Publikum als Choreografin des Balletts "Romeo und Julia" kennengelernt hat, gespielt.

Mehr lesen

01 Feb

Oper, Ballett

Oper "Tannhäuser"

20 Dez - 10 Mai
In Richard Wagners Meisterwerk lässt sich Tannhäuser als Künstler von extremen Gegensätzen inspirieren: Vom Genuss, zu dem er in der Lustgrotte des Venusbergs kommt und von der Enthaltsamkeit während seiner Pilgerfahrt nach Rom. Er liebt sehr unterschiedliche Frauen und sucht Vollkommenheit in der Einigkeit dieser Gegensätze: In der sinnlichen Venus sucht er die Keuschheit von Elisabeth und in der keuschen Elisabeth die Sinnlichkeit von Venus. Regisseur Vilppu Kiljunen zu der Aufführung: "Die wichtigste Frage in meiner Einstudierung lautet: Wie kann man in einer Kultur, die das Wesen und die Rolle einer Frau zwischen dem Heiligen und dem Unsittlichen gewaltsam trennt, lieben und sich verlieben?"

Mehr lesen

02 Feb

Oper, Ballett

Ballett "La Bayadère"

02 Feb - 28 Mär
Zum ersten Mal wird auf der Bühne der Nationaloper Lettland das Ballett „La Bayadère“ von Ludwig Minkus in der Choreographie von Marius Petipa aufgeführt.

Mehr lesen

03 Feb

Oper, Ballett

Oper "Mackbeth"

03 Feb
"Mackbeth" ist die zehnte Oper von Giuseppe Werdi und die erste, die vom Schaffen William Shakespeare inspiriert wurde, wovon der Komponist bereits seit seiner Jugend geschwärmt hat.

Mehr lesen

04 Feb

Oper, Ballett

Ballett "Der Nussknacker"

23 Dez - 04 Feb
Die Handlung des Balletts spielt Ende des 19. Jahrhunderts – die spürbare Stimmung in den alten kleinen Gassen der Stadt, das im Jugendstil erstellte Interieur, Pflanzenmotive und effektvolle Kontraste: draußen ist Winter, aber in den Zimmern blühen Blumen. Christbaumschmuck und Spielsachen werden lebendig, und der Traum der kleinen Maria von ihrem Prinzen beginnt sich zu erfüllen. Alles geschieht genau so, wie sich in der Weihnachtsnacht gehört...

Mehr lesen

11 Feb

Oper, Ballett

Musical "The Sound of Music"

11 Feb - 08 Apr
Treffen sie in der Lettischen Nationaloper an einem Abend für die ganze Familie die lebensfrohe Maria, Baron von Trapp und seine Kinder sowie andere Figuren aus dem weltberühmten Musical "The Sound of Music" von Richard Rogers und Oscar Hammerstein!

Mehr lesen

15 Feb

Oper, Ballett

Oper "Der Wüstling"

15 Feb - 15 Apr
Tom Rakewell verlässt Anne Trulove, um gemeinsam mit Nick Shadow, der sich als der Teufel höchstpersönlich herausstellt, die Vorzüge Londons zu genießen. Die Strawinsky-Oper wurde zum ersten Mal 1951 im "Teatro La Fenice" in Venedig einstudiert. Inspirationsquelle für Strawinsky war wohl das Jahr 1947, als er eine Ausstellung von acht Zeichnungen und Gravuren mit dem Titel "A Rake's Progress" des Künstlers William Hogarth aus dem 18. Jahrhundert besuchte. Das Stück wird in der Lettischen Nationaloper zum ersten Mal einstudiert.

Mehr lesen

16 Feb

Oper, Ballett

Oper "Der Wüstling"

15 Feb - 15 Apr
Tom Rakewell verlässt Anne Trulove, um gemeinsam mit Nick Shadow, der sich als der Teufel höchstpersönlich herausstellt, die Vorzüge Londons zu genießen. Die Strawinsky-Oper wurde zum ersten Mal 1951 im "Teatro La Fenice" in Venedig einstudiert. Inspirationsquelle für Strawinsky war wohl das Jahr 1947, als er eine Ausstellung von acht Zeichnungen und Gravuren mit dem Titel "A Rake's Progress" des Künstlers William Hogarth aus dem 18. Jahrhundert besuchte. Das Stück wird in der Lettischen Nationaloper zum ersten Mal einstudiert.

Mehr lesen

17 Feb

Oper, Ballett

Oper "Der Wüstling"

15 Feb - 15 Apr
Tom Rakewell verlässt Anne Trulove, um gemeinsam mit Nick Shadow, der sich als der Teufel höchstpersönlich herausstellt, die Vorzüge Londons zu genießen. Die Strawinsky-Oper wurde zum ersten Mal 1951 im "Teatro La Fenice" in Venedig einstudiert. Inspirationsquelle für Strawinsky war wohl das Jahr 1947, als er eine Ausstellung von acht Zeichnungen und Gravuren mit dem Titel "A Rake's Progress" des Künstlers William Hogarth aus dem 18. Jahrhundert besuchte. Das Stück wird in der Lettischen Nationaloper zum ersten Mal einstudiert.

Mehr lesen

18 Feb

Oper, Ballett

Ballett "An der schönen blauen Donau"

27 Jan - 27 Mai
Die wunderschöne Musik des Walzerkönigs Johann Strauss ist die Inspirationsquelle für dieses romantische Ballett, das von der Wahl zwischen Liebe und Bühnenkarriere, zwischen Träumen und Realität handelt. "An der schönen blauen Donau" wurde in Riga 1957 zum ersten Mal aufgeführt und ist in den letzten 60 Jahren zu einem Klassiker des lettischen Balletts avanciert, der immer wieder neu einstudiert wird. Im April 2017 wird außerdem der 110. Geburtstag der legendären Balletttänzerin, Ballettmeisterin und Pädagogin Helēna Tangijeva-Birzniece gefeiert, die das Ballett in Riga erstmals einstudierte.

Mehr lesen

18 Feb

Oper, Ballett

Oper für Kinder "Die kleine Zauberflöte"

18 Feb - 14 Apr
Die neue, innovative Aufführung in lettischer Sprache hat die Regisseurin Margo Zālīte für Familien mit Kindern ab fünf Jahren inszeniert.

Mehr lesen

21 Feb

Oper, Ballett

Oper "Faust"

17 Jan - 26 Apr
Doktor Faust überkommt Verzweiflung über vergebens gelebte Jahre. Der geheimnisvolle Mephistopheles verspricht, alle Wünsche des greisen Wissenschaftlers zu erfüllen, falls er im Gegenzug seine Seele erhält... Die Oper von Charles Gounod, die von Goethes berühmter Tragödie inspiriert ist, wurde 1859 in Paris uraufgeführt. Der Regisseur Aik Karapetian hat die Neuinszenierung im Stile der Spätgotik gestaltet und verwendet dabei expressionistische Mittel des deutschen Stummfilms. "Das heißt nicht, dass die Aufführung übermäßig ernst sein wird", erklärt der Regisseur.

Mehr lesen

22 Feb

Oper, Ballett

Ballett für die ganze Familie "Coppelia"

22 Feb
Leo Delibes „Coppelia“ ist eine Adaption des klassischen Märchens „Der Sandmann“ von E.T.A. Hoffmann. Das Ballett kehrt nach einer jahrelangen Pause wieder auf die Bühne der Lettischen Nationaloper zurück. Komisch, farbig, lebensfroh – so zeigt sich das Ballett in seiner Neuauflage, in der die besten Solistinnen und Solisten unser Truppe auftreten und die Geschichte des junges Franz und seiner geliebten Swanilda zum Leben erwecken. Die Jugendlichen geraten in einen wahren Wirbel der Irrungen, als der geheimnisvolle Zauber der liebreizenden Tochter des Doktor Coppelius Swanildas Schönheit in den Schatten stellt.

Mehr lesen