Izbaudi Rīgu

Veranstaltungen suchen

Zeitraum wählen:

16 Aug

Oper, Ballett

Ballett "Schwanensee"

16 Aug - 09 Sep
"Schwanensee" ist das Ballett des Balletts, das bei den Zuschauern schon immer die größte Begeisterung ausgelöst hat. Die Inszenierung verbindet Tschaikowskis wunderbare Musik mit der genialen Choreographie von Petipa und Ivanov.

Mehr lesen

17 Aug

Oper, Ballett

Oper "La Traviata"

17 Aug
Giuseppe Verdis Oper in drei Akten. In italienischer Sprache mit lettischen und englischen Obertiteln.

Mehr lesen

18 Aug

Oper, Ballett

Ballett "An der schönen blauen Donau"

18 Aug - 16 Sep
Die wunderschöne Musik des Walzerkönigs Johann Strauss ist die Inspirationsquelle für dieses romantische Ballett, das von der Wahl zwischen Liebe und Bühnenkarriere, zwischen Träumen und Realität handelt. "An der schönen blauen Donau" wurde in Riga 1957 zum ersten Mal aufgeführt und ist in den letzten 60 Jahren zu einem Klassiker des lettischen Balletts avanciert, der immer wieder neu einstudiert wird. Im April 2017 wird außerdem der 110. Geburtstag der legendären Balletttänzerin, Ballettmeisterin und Pädagogin Helēna Tangijeva-Birzniece gefeiert, die das Ballett in Riga erstmals einstudierte.

Mehr lesen

22 Aug

Oper, Ballett

Ballett "Don Juan"

22 Aug
Der bekannte kubanischstämmige Choreograf Julio Arozarena aus Frankreich hat in Riga das Ballett "Don Juan" mit Musik von Mozart und Chopain einstudiert. Eine wichtige Rolle dabei hat ebenfalls die Dramatikerin Valentina Turcu, die das lettische Publikum als Choreografin des Balletts "Romeo und Julia" kennengelernt hat, gespielt.

Mehr lesen

23 Aug

Oper, Ballett

Oper "Don Pasquale"

23 Aug - 28 Okt
Die Oper "Don Pasquale" des Belcanto-Meisters Gaetano Donizetti ist eine komische Erzählung über einen Arzt und seine Schwester, die einen etwas älteren Junggesellen hochnehmen. Die Schwester ist eine wunderschöne junge Witwe, die schließlich den liebeskranken Sohn ihres Bruders heiratet. In der Opera buffa (komische Oper) sind Figuren der commedia dell’arte erkennbar: Pasquale erinnert an den großmäuligen Pantalone, der Sohn des Arztes Ernesto - an den liebeskranken Pierrot, der Arzt Malatesta - an den listigen Scapino und Norina an die betrügerische Columbina.

Mehr lesen

24 Aug

Oper, Ballett

Ballett "Antonija #Silmači"

24 Aug - 29 Nov
Der Sommer zeigt seine ganze Pracht, die Sonne ersteigt den Hügel gen Johannisnacht und die Herrin des Silmači-Hauses Antonija sehnt sich nach Liebe... Das Ballett "Antonija #Silmači" ist eine romantisch-dramatische Geschichte über Sehnsucht nach einem erfüllten Leben.

Mehr lesen

25 Aug

Oper, Ballett

Oper "Carmen"

25 Aug
Von Frauen bewundert und gehasst, von Männern begehrt und verurteilt - Carmen verändert den Rest der Welt. Der Hass gegen sie beruht auf dem Verlangen, das diese Frau entfesselt...

Mehr lesen

26 Aug

Oper, Ballett

Ballett "Bolero"

26 Aug
In meinem Leben habe ich nur ein Meisterwerk komponiert, und das ist der "Bolero". Leider ist das keine Musik, so hat der französische Komponist Maurice Ravel über seinen schöpferischen Nachlass seinerzeit gescherzt.

Mehr lesen

29 Aug

Oper, Ballett

Oper "Faust"

29 Aug
Doktor Faust überkommt Verzweiflung über vergebens gelebte Jahre. Der geheimnisvolle Mephistopheles verspricht, alle Wünsche des greisen Wissenschaftlers zu erfüllen, falls er im Gegenzug seine Seele erhält... Die Oper von Charles Gounod, die von Goethes berühmter Tragödie inspiriert ist, wurde 1859 in Paris uraufgeführt. Der Regisseur Aik Karapetian hat die Neuinszenierung im Stile der Spätgotik gestaltet und verwendet dabei expressionistische Mittel des deutschen Stummfilms. "Das heißt nicht, dass die Aufführung übermäßig ernst sein wird", erklärt der Regisseur.

Mehr lesen

30 Aug

Oper, Ballett

Ballett "La Bayadère"

30 Aug - 12 Okt
Zum ersten Mal wird auf der Bühne der Nationaloper Lettland das Ballett „La Bayadère“ von Ludwig Minkus in der Choreographie von Marius Petipa aufgeführt.

Mehr lesen

31 Aug

Oper, Ballett

Oper "Madame Butterfly"

31 Aug
Die Neuauflage von „Madame Butterfly“ bietet die einmalige Gelegenheit, die Schönheit der historischen Inszenierung der Lettischen Nationaloper aus dem Jahr 1925 zu genießen: das Originalbühnenbild und das Kostümdesign blieben ebenso erhalten wie die grundlegende Regielösung.

Mehr lesen

01 Sep

Oper, Ballett

Ballett "Romeo und Julia"

01 Sep
Das Ballett von Sergei Prokofjew nach Motiven der genialen Tragödie von William Shakespeare ist zweifellos eines der beliebtesten Beispiele seines Genres im 20. Jahrhundert.

Mehr lesen

02 Sep

Oper, Ballett

Ballett Dornröschen

02 Sep
Märchenprinzen und Prinzessinnen, gute und böse Feen, verschiedene wundersame Helden aus den Märchen werden alle zusammen in dem Ballett lebendig, für das Peter Tschaikowsky eine wundervolle Musik geschrieben hat einen Traum von echter Liebe, die alles besiegt, wahr macht.

Mehr lesen

06 Sep

Oper, Ballett

Saisoneröffnungskonzert

06 Sep
Das zweiteilige Saisoneröffnungskonzert ist dem Ballett und der Oper gewidmet. Die Solisten der Nationaloper und des Nationalballetts geben den Zuschauern einen Vorgeschmack aus den Neueinstudierungen der kommenden Saison und vergegenwärtigen die künstlerischen Höhepunkte der vergangenen Spielzeit.

Mehr lesen

07 Sep

Oper, Ballett

Ballett "Giselle"

07 Sep
„Giselle” ist eines der ersten großen Balletts der Romantik und eines der wenigen, das bis heute erhalten geblieben ist.

Mehr lesen

08 Sep

Oper, Ballett

Oper "Turandota"

08 Sep - 14 Nov
Die Einstudierung von Puccinis letzter Oper von 1973 wurde in der Lettischen Nationaloper bereits mehrmals neu interpretiert. Das brilliante Bühnenbild und die wunderbaren Kostüme von Edgars Vārdaunis nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise in das alte China, wohingegen die wunderschöne Musik sogar die kältesten Herzen erweicht.

Mehr lesen

09 Sep

Oper, Ballett

Ballett "Schwanensee"

16 Aug - 09 Sep
"Schwanensee" ist das Ballett des Balletts, das bei den Zuschauern schon immer die größte Begeisterung ausgelöst hat. Die Inszenierung verbindet Tschaikowskis wunderbare Musik mit der genialen Choreographie von Petipa und Ivanov.

Mehr lesen

12 Sep

Oper, Ballett

Ballett "Peer Gynt"

12 Sep
Das neue Ballett basiert auf dem berühmten Drama von Henrik Ibsen aus dem Jahr 1867: Der Abenteurer und Glückssuchende Peer Gynt kehrt nach unzähligen Erlebnissen an entferntesten Orten der Welt als alter Mann nach Hause zurück, wo ihn die seit jeher treue Solveig erwartet. Wird für Peer Gynt die Liebe zur letzten Zuflucht? Der international bekannte slowenische Choreograf Edward Clug hat in seinem zeitgenössischen Ballett Selbstironie, Absurdität und Surrealismus mit den verführenden Melodien der poetischen Träumereien von Edvard Griegs Musik verbunden.

Mehr lesen

13 Sep

Oper, Ballett

Oper "Turaidas Roze"

13 Sep
Die Oper "Turaidas Roze" von Zigmārs Liepiņš mit dem Libretto von Kaspars Dimiters ist eine musikalisch und dramaturgisch neugestaltete Interpretation der Oper "Aus Rose und Blut". Sie handelt von Ereignissen im Jahre 1620, in denen die Protagonisten ihre Leidenschaften ausleben. Die Geschichte hat den Dirigenten Mārtiņš Ozoliņš und Regisseurin Ināra Slucka dazu inspiriert, dieses melodische Drama als eine zeitlose Legende über Maijas treue Liebe darzustellen.

Mehr lesen

14 Sep

Oper, Ballett

Ballett "Raymonda"

14 Sep
Der geniale Marius Petipa komponierte „Raymonda“ im Alter von 80 Jahren als Quintessenz seines reichhaltigen Lebens.

Mehr lesen

15 Sep

Oper, Ballett

Oper "Der Wüstling"

15 Sep - 10 Nov
Tom Rakewell verlässt Anne Trulove, um gemeinsam mit Nick Shadow, der sich als der Teufel höchstpersönlich herausstellt, die Vorzüge Londons zu genießen. Die Strawinsky-Oper wurde zum ersten Mal 1951 im "Teatro La Fenice" in Venedig einstudiert. Inspirationsquelle für Strawinsky war wohl das Jahr 1947, als er eine Ausstellung von acht Zeichnungen und Gravuren mit dem Titel "A Rake's Progress" des Künstlers William Hogarth aus dem 18. Jahrhundert besuchte. Das Stück wird in der Lettischen Nationaloper zum ersten Mal einstudiert.

Mehr lesen

16 Sep

Oper, Ballett

Ballett "An der schönen blauen Donau"

18 Aug - 16 Sep
Die wunderschöne Musik des Walzerkönigs Johann Strauss ist die Inspirationsquelle für dieses romantische Ballett, das von der Wahl zwischen Liebe und Bühnenkarriere, zwischen Träumen und Realität handelt. "An der schönen blauen Donau" wurde in Riga 1957 zum ersten Mal aufgeführt und ist in den letzten 60 Jahren zu einem Klassiker des lettischen Balletts avanciert, der immer wieder neu einstudiert wird. Im April 2017 wird außerdem der 110. Geburtstag der legendären Balletttänzerin, Ballettmeisterin und Pädagogin Helēna Tangijeva-Birzniece gefeiert, die das Ballett in Riga erstmals einstudierte.

Mehr lesen

22 Sep

Konzerte (Klassik)

Solokonzert von Ilona Bagele - Cantando y amando

22 Sep
Die bekannte Sängerin Ilona Bagele tritt mit einem Solokonzert in der Lettischen Nationaloper (LNO)auf.

Mehr lesen

28 Sep

Oper, Ballett

Der fliegende Holländer

28 Sep - 24 Nov
Die Flucht aus der Misere in Riga und die riskante Seereise 1839 verhalf dem jungen Komponisten Richard Wagner eine musikalische Vision für ein Werk, das den Ausgangspunkt seines einmaligen Stils markiert. In der lettischen Musikgeschichte eröffnet der Fliegende Holländer eine neue und wichtige Ära: 1918 studierte die neugegründete lettische Oper, die heute die Lettische Nationaloper und Ballett heißt, eben dieses Werk ein. Und mit einer Interpretation eben dieses Werks von Dirigent Mārtiņš Ozoliņš und Regisseur Viesturs Kairišs feiert die Nationaloper den 100. Gründungstag der Republik Lettland.

Mehr lesen