Izbaudi Rīgu

Das grüne und blühende Riga

Weitläufige und gepflegte Parks, romantische Plätze, farbenprächtige Gärten – Riga ist weit bekannt als grüne und blühende Stadt. Bereits seit dem 18. Jahrhundert widmen sich die Rigenser ernsthaft der Kunst der Gartenarchitektur, sie schufen Parks zum Erholen und richteten blühende Plätze ein. Die ältesten Parks finden sich im Zentrum von Riga. Gemächliche Spaziergänge, bunte Blumenbeete, träge Erholung auf den Bänken oder auf dem Rasen, der Gesang von Vögeln und das Rauschen der Zweige - Riga ist ein Ort, an dem die Stadt auf die Natur trifft.  

Die Urheberrechte für alle Fotografien liegen bei LIVE RīGA. Autor  Ikars Kublins www.photoriga.com.