Izbaudi Rīgu

Kulturzentrum Kaņepe

Die freie Atmosphäre des Kulturzentrums Kaņepe lädt jeden Einwohner und Besucher der Stadt herzlich ein, Events und Kultur live zu erleben, ein Glas Wein zu genießen und Gespräche über Kultur, ihren Wert, Schicksal und andere Themen zu führen.

Standort

Das Kulturzentrum Kaņepe hat sich in der Innenstadt, Skolas Straße 15 angesiedelt und liegt 15 Gehminuten von dem Freiheitsdenkmal entfernt. Die beste Wahl ist ein Spaziergang zu Fuß: So lernen Sie sowohl die grünen Stadtparks als auch die schöne Architektur der Innenstadt kennen.

Atmosphäre & Events

Das Kulturzentrum Kaņepe ist ein Café, eine Bar und ein Kulturerlebnis zugleich: In einer alternativen Atmosphäre finden hier Ausstellungen und experimentelle Kunst- und Kulturevents statt. Die künstlerische Stimmung lädt jeden Besucher herzlich ein, sich einer guten Unterhaltung a la Boheme hinzugeben. An warmen Sommerabenden versammeln sich auf dem Innenhof des Kulturzentrums kreative Vertreter der Rigaer Kulturwelt.

Das Gebäude, in dem sich das Kulturzentrum angesiedelt hat, ist über 100 Jahre alt. Früher fanden hier festliche Veranstaltungen des deutsch-baltischen und russischen Adels statt, später war es Zuhause für Boheme der Zwischenkriegszeit und wurde letztendlich von den Studenten und Studentinnen der Kunstakademie bewohnt. Vor kurzem galt das Gebäude als verlassen. Jetzt hat das Kulturzentrum Kaņepe seine Renovierung vorgenommen.