Izbaudi Rīgu

Benjamiņš

Feine, historische Inneneinrichtung in vier verschiedenen Sälen und die klassische Küche des Restaurants "Benjamiņš" bietet eine luxuriöse Atmosphäre für eine besondere Mahlzeit an.

Interieur

Das Restaurant "Benjamiņš" ist ein luxuriöses und erlesenes Restaurant. Dies bezeugt auch die Inneneinrichtung – die Räume sind mit alten Kristallkronleuchtern, Kaminen und Stuck geschmückt. All das verleiht den Räumlichkeiten eine luxuriöse Pracht und bieten eine warme, farbenfrohe und positive Atmosphäre. Die Tatsache, dass das Gebäude, in dem sich heute das Restaurant befindet, einst einer der reichsten lettischen Familien – der Familie Benjamiņš – gehörte, verleiht dem Restaurant einen besonderen Flair. Daher stammt auch der Name des Restaurants "Benjamiņš". Diese Familie war in den 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts eine der einflussreichsten Familien in Lettland und versuchte ihre Macht auch in der Inneneinrichtung ihres Hauses darzustellen. Hier befindet sich zum Beispiel der größte Murano-Kronleuchter im Baltikum.

Menü

Auch die Speisekarte des Restaurants ist im luxuriösen Stil eingehalten – sie basiert auf der klassischen Küche, jedoch wird beim Lesen sofort klar, dass eine Mahlzeit im Restaurant "Benjamiņš" zu etwas ganz Besonderem wird. Wie könnte ein auf dem Grill in Lorbeerblätterrauch gebratenes Steak oder ein in Pfefferminzblättern gebratenes Lachsfilet schmecken? Eine Kostprobe lohnt sich. Auf der Speisekarte finden Sie sowohl Vorspeisen als auch Suppen, Hauptgerichte und Desserts.

Was ist so lohnenswert daran?

Es ist die erlesene Inneneinrichtung, die historisch elegant, prachtvoll und luxuriös gehalten wird. In einer solchen Atmosphäre erhebt sich die Mahlzeit über den grauen Alltag und erlaubt es, sich als etwas Besonderes zu empfinden.