Izbaudi Rīgu

Valtera restorāns

Ländliches Idyll, Gastfreundschaft und Speisen, die aus lettischen Saisonprodukten zubereitet sind – das Restaurant "Valtera restorāns" (Valters Restaurant) ist ohne Zweifel einen Besuch wert. Hier lernen Sie in ruhiger Atmosphäre die moderne lettische Küche kennen.

Interieur

Das Motto von "Valtera restorāns" lautet "Das Land kommt in die Stadt", somit stellt auch das Interieur des Restaurants ein gastfreundliches und typisches Idyll des lettischen Landes dar. Die Innengestaltung erinnert an lettische Naturlandschaften und die Einrichtung gleicht dem Interieur eines einfachen und eleganten ländlichen Gutshofes, wo jeder Besucher als ein herzlich willkommer Gast begrüßt wird.

Menü

Das Menü von "Valtera restorāns" ist auf Produkte aus dem lettischen Lande basiert: Milch, Gemüse, Fleisch, Obst und Wild. Alle Produkte stammen aus lokalen Bauerhöfen, ausgenommen Salz, Kaffee und Pfeffer, die in Lettland nicht hergestellt werden. Die Speisekarte wird regelmäßig geändert und dem jeweiligen Produktangebot der Saison angepasst. Die servierten Gerichte sind nicht so viel exotisch als authentisch und erfreuen alle, die gerne etwas typisch Lokales genießen. Außerdem werden die Speisen nicht nur auf Restaurantgeschirr, sondern auch auf lettischem Holz, Tongeschirr, Steinen und anderen natürlichen Materialien serviert.

Was ist so lohnenswert daran?

Erstens Produkte, frisch aus lokalen lettischen Bauernbetrieben geliefert. Zweitens Speisen, zubereitet aus frischen Produkten. Sie schmecken herrlich und ihre Aromen sind viel ausgeprägter. Drittens bietet das Restaurant eine authentische Atmosphäre des lettischen Landes an, die ruhig, angenehm und gastfreundlich zugleich ist.