Izbaudi Rīgu

Lettische Nationalbibliothek

Gegenüber der Altstadt erhebt sich am linken Ufer der Daugava das Gebäude der Lettischen Nationalbibliothek - auch Schloss des Lichts genannt - einer der beeindruckendsten Kulturbauten in Lettland.

Die Grundaufgabe der Bibliothek ist es, eine Sammlung von nationaler und internationaler Literatur zu erstellen, sie zu pflegen und den Zugang zu dieser für jeden zu gewährleisten. Die Grundlage der Sammlung von mehr als 4 Millionen Einheiten bilden nationale und internationale Ausgaben über Lettland und die Letten.
Das neue Bibliotheksgebäude wurde im August 2014 eröffnet, entworfen wurde es vom weltbekannten lettischen Architekten Gunārs Birkerts (USA).

Führungen:
Die Lettische Nationalbibliothek bietet Gruppenführungen an, bei denen die Besucher das Gebäude, die Lesesäle und die Dienstleistungen kennenlernen können. Die Führungen finden während der Arbeitszeiten von Montag bis Samstag statt. Die Reservierung ist an Werktagen (Montag bis Freitag) zwischen 9:00 und 17:00 telefonisch unter +37122022920 oder per E-Mail ekskursijas@lnb.lv möglich.
Für normale Besucher ist das Gebäude vom Erdgeschoss bis zum 7. Obergeschoss zugänglich.
Die Führungen sind für Personen mit Wohnsitz in Lettland kostenlos, für andere kostet der Eintritt 2 Euro pro Person, für Gruppen von 15 Personen - 20 Euro.
Die Führungen werden in lettischer, russischer, englischer und deutscher Sprache angeboten.
Für normale Besucher ist das Gebäude vom Erdgeschoss bis zum 7. Obergeschoss kostenlos zugänglich.

Saistītie pasākumi

06 Mär - 30 Dez

Ausstellungen

Ausstellung "Das Buch in Lettland"

06 Mär - 30 Dez
Die Dauerausstellung "Das Buch in Lettland" der lettischen Nationalbibliothek (LNB) ist eine Erzählung über das lettische Buchwesen, die vom 21. Jahrhundert und dem neuen Gebäude der Nationalbibliothek inspiriert ist. Mittelpunkt der Ausstellung ist das Buch - sowohl als materielles Objekt, als auch als soziales und geistliches Phänomen, das Gesellschaft, Leben und Verstand der Menschen verändert hat und immer noch verändert.

Mehr lesen

18 Jan - 21 Jan

Konzerte (Shows)

Multimedia-Aufführung "Schriften des Lichts"

18 Jan - 21 Jan
Die multimediale Aufführung anlässlich des 100. Geburtstages der Republik Lettland ist ein zeitgenössisches Bühnenwerk über die Fähigkeit sich mit seinen Wurzeln, seinem Volk und sich selbst auseinanderzusetzen. Sowohl musikalisch als auch räumlich und thematisch wird eine außergewöhnliche Welt geschaffen, in der die lettische Natur und dessen Zusammenleben mit den Menschen die Hauptrolle spielt. Das gesamte Erdgeschoss der Lettischen Nationalbibliothek bildet den Ausstellungsraum und wird mit kinetischen und beweglichen Objekten, Lichtstrahlen, Projektionen und Schauspielern bespielt sein. Die Zuschauer können sich während der Aufführung ihren Betrachtungsstandpunkt frei auswählen.

Mehr lesen

18 Jan - 21 Jan

Konzerte (Shows)

Multimedia-Aufführung "Schriften des Lichts"

18 Jan - 21 Jan
Die multimediale Aufführung anlässlich des 100. Geburtstages der Republik Lettland ist ein zeitgenössisches Bühnenwerk über die Fähigkeit sich mit seinen Wurzeln, seinem Volk und sich selbst auseinanderzusetzen. Sowohl musikalisch als auch räumlich und thematisch wird eine außergewöhnliche Welt geschaffen, in der die lettische Natur und dessen Zusammenleben mit den Menschen die Hauptrolle spielt. Das gesamte Erdgeschoss der Lettischen Nationalbibliothek bildet den Ausstellungsraum und wird mit kinetischen und beweglichen Objekten, Lichtstrahlen, Projektionen und Schauspielern bespielt sein. Die Zuschauer können sich während der Aufführung ihren Betrachtungsstandpunkt frei auswählen.

Mehr lesen

18 Jan - 21 Jan

Konzerte (Shows)

Multimedia-Aufführung "Schriften des Lichts"

18 Jan - 21 Jan
Die multimediale Aufführung anlässlich des 100. Geburtstages der Republik Lettland ist ein zeitgenössisches Bühnenwerk über die Fähigkeit sich mit seinen Wurzeln, seinem Volk und sich selbst auseinanderzusetzen. Sowohl musikalisch als auch räumlich und thematisch wird eine außergewöhnliche Welt geschaffen, in der die lettische Natur und dessen Zusammenleben mit den Menschen die Hauptrolle spielt. Das gesamte Erdgeschoss der Lettischen Nationalbibliothek bildet den Ausstellungsraum und wird mit kinetischen und beweglichen Objekten, Lichtstrahlen, Projektionen und Schauspielern bespielt sein. Die Zuschauer können sich während der Aufführung ihren Betrachtungsstandpunkt frei auswählen.

Mehr lesen

18 Jan - 21 Jan

Konzerte (Shows)

Multimedia-Aufführung "Schriften des Lichts"

18 Jan - 21 Jan
Die multimediale Aufführung anlässlich des 100. Geburtstages der Republik Lettland ist ein zeitgenössisches Bühnenwerk über die Fähigkeit sich mit seinen Wurzeln, seinem Volk und sich selbst auseinanderzusetzen. Sowohl musikalisch als auch räumlich und thematisch wird eine außergewöhnliche Welt geschaffen, in der die lettische Natur und dessen Zusammenleben mit den Menschen die Hauptrolle spielt. Das gesamte Erdgeschoss der Lettischen Nationalbibliothek bildet den Ausstellungsraum und wird mit kinetischen und beweglichen Objekten, Lichtstrahlen, Projektionen und Schauspielern bespielt sein. Die Zuschauer können sich während der Aufführung ihren Betrachtungsstandpunkt frei auswählen.

Mehr lesen