Izbaudi Rīgu

Ballettaufführung "Karlsson fliegt..."

Alle kennen Karlsson vom Dach, den besten Spielfreund in der Welt! Der gemütliche kleine Mann mit einem Propeller auf dem Rücken ist eine der bekanntesten Figuren der Romane von Astrid Lindgren, der von Klein und Groß sehr geliebt wird. Jetzt können seine Abenteuer auch bei einer Ballettaufführung miterlebt werden!

Die Ballettaufführung bei der Lettischen Nationaloper lädt alle kleinen Zuschauer ein, die Abenteuer von Karlsson und dem kleinen Bruder Lillebror mitzuerleben: Spaziergänge über Dächer, Diebe-Fang, Witze mit Fräulein Bock, Brötchenklauen und vieles mehr! Und natürlich eine grandiose Geburtstagsfeier mit acht Torten und nur einer Kerze...

Die lebensfrohe und bunte Aufführung bringt die Zuschauer in eine Welt, wo die Fantasie und die Realität ineinanderfließen: Die Schornsteinfeger beginnen auf den Dächern der Stadt einen lustigen Tanz, die TV-Divas steigen aus den Bildschirmen aus und nehmen an einem prachtvollen Fest teil, Bonbons wirbeln durch die Luft. Eigentlich erzählt aber das Ballett von der Sehnsucht nach einem wahren Freund, also von jedem von uns...

Die Abenteuer von Karlsson wurden musikalisch von seinem Namensvetter, dem Komponisten Juris Karlsons, verarbeitet. In seiner dynamischen Musik voller Kontraste vereinen sich bunte musikalische Partien und Allusien von quasi irgendwo gehörten Intonationen. Die Choreographie stammt von dem künstlerischen Leiter des Lettischen Nationalen Balletts Aivars Leimanis, der bereits mehrere, beim Publikum beliebte Aufführungen für Familien gestaltet hat. Die bunten und hellen Bühnenbilder von Mārtiņš Vilkārsis laden die Zuschauer nach Stockholm der 70er Jahre ein, während die Kostüme von Ilze Vītoliņa an eine prachtvolle Modenschau erinnern.

Lettische Nationaloper 15:00 25.02.2018
Lettische Nationaloper 15:00 25.03.2018
Ticket kaufen