Izbaudi Rīgu

Ballett "Bolero"

In meinem Leben habe ich nur ein Meisterwerk komponiert, und das ist der "Bolero". Leider ist das keine Musik, so hat der französische Komponist Maurice Ravel über seinen schöpferischen Nachlass seinerzeit gescherzt.

Die feurige Tanzsprache für sein Meisterwerk schuf der in der ganzen Welt und in Lettland beliebte ChoreografKrzysztof Pastor. Die wunderschöne Musik von Ravel hat auch den Choreograf von "Daphnis und Chloe ", den hervorragenden ungarischen Tänzer, Choreograf und Pädagogen, den künstlerischen Leiter des Balletts am SüdböhmischenTheater Attila Egerházi inspiriert . Mittlerweile machen junge, angehende lettische Choreografen die Gestalten des Balletts von Modest Mussorgsky "Bilder einer Ausstellung" lebendig, die Vorstellung wird von innovativen, interaktiven Videos ergänzt.

Lettische Nationaloper 19:00 18.01.2018
Lettische Nationaloper 19:00 29.04.2018
Ticket kaufen