Izbaudi Rīgu

Miera iela

In Jeder Stadt gibt es ein Viertel, das sich mit der Zeit etwas "abgenutzt" hat und in Vergessenheit geraten ist. Touristen sind hier fast nie zu sehen und die Einheimischen durchqueren es möglichst schnell. Solche Viertel haben das Potential Kreative und Freidenker anzuziehen, die dieses dann zu einem der hipsten Orte auf der ganzen Welt umwandeln. Genau das ist mit der Miera iela (Miera Straße) passiert.

Nur 20 Minuten zu Fuß oder 10 Minuten mit der Straßenbahn von der Altstadt entfernt, abseits vom Gedränge der Innenstadt und den Hauptstraßen, befindet sich ein kreatives Stadtviertel, das ganz natürlich entstanden ist - die Miera ielas republika (Republik Miera iela).

In dieser kreativen, offenen und lebensfrohen Umgebung haben mehrere Cafés, Bars, Läden und andere kreative Einrichtungen ein Zuhause gefunden. "Taka" bietet bei lockerer Atmosphäre eine große Auswahl von lettischen Bieren, das Café "Mierā" verwöhnt mit hausgebackenen Kuchen und das "DAD café" ist nicht nur Café, sondern auch Kunst- und Musikgalerie. Wenn man mit dem Fahrrad gekommen und der Reifen kaputt ist, kümmert sich der "Rīgas veloserviss" darum. Im Interieur-Geschäft "20.gadsimts", in der Werkstatt für kreatives Glasrecycling "Buteljons", im Vintage-Store "Ze Store", in der "Stiklu Darbnīca" oder im "Māla Studija" kann man etwas Besonderes für sich oder die Wohnung finden."Uzvalks un kleita" ("Anzug und Kleid") verleiht Kleidung und bei "M50" findet man lettische Designermode. "Ar Putniem" sorgt für eine feierliche Atmosphäre und Blumen.

Dies sind nur einige der Orte, die es sich lohnt zu besuchen. Neben dem alltäglichen Geschäft werden in der Miera iela Märkte und seit 2012 im Mai auch ein Sommerfest organisiert, was die Entwicklung einer sozialen Umgebung fördert, denn so treffen die lokalen Unternehmen, Besucher, Bewohner und Hausbesitzer aufeinander.

Skyscanner hat die Miera iela zum weltweit hipsten Stadtviertel erklärt.

Als Leckerbissen für Diejenigen, die nach dem Spaziergang durch die Miera iela feiern gehen wollen, befindet sich ganz in der Nähe das Viertel um die A.Briāna iela. Hier befinden sich mehrere Clubs und Bars wie "Piens" ("Milch"), "One" und "Nemiers" ("Unruhe"), außerdem überrascht die Bierbrauerei "Labietis" mit verschiedensten Biersorten.