Izbaudi Rīgu

Ausstellung "Eine Version – die Letten: Die lettische ethnografische Ausstellung von 1896"

Die lettische ethnografische Ausstellung vor 121 Jahren wurde zur ersten und größten repräsentativen Ausstellung der Geschichte, Kultur und Errungenschaften des lettischen Volkes gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Diese war eine unmissverständliche Bekundung der Gleichberechtigung neben den anderen Nationen hinsichtlich Geschichte und Sprache, nationaler Errungenschaften in der Kultur und wirtschaftlicher Bemühungen. Die Ausstellung "Eine Version – die Letten: Die lettische ethnografische Ausstellung von 1896" erinnert die Gesellschaft an dieses Ereignis und bringt aktuelle wichtige Themen wie die nationale Identität sowie das kulturelle und historische Gedächtnis zur Sprache.

Lettisches Nationalmuseum für Geschichte 27.10.2016 - 17.12.2017