Izbaudi Rīgu

Europäische Weihnachten. Bach. Weihnachtsoratorium.

Bachs Weihnachtsoratorium ist, ähnlich wie seine Passion zu Ostern, zu einem unentbehrlichen Teil der Weihnachtszeit in den europäischen Konzertsälen und Kirchen geworden.

Auch wenn die Geschichte der Geburt von Christi allseits bekannt ist und jeder die Takte des Oratoriums in Erinnerung hat, erfüllt Bachs monumentales Opus die Herzen der Zuschauer immer wieder mit Freude und Heiterkeit. Bach hat das Oratorium in der Weihnachtszeit des Jahres 1734 als sechsteiliges Opus für sechs Konzertabende komponiert - vom ersten Weihnachtsfeiertag bis zum Epiphaniasfest. Auch wenn Bach sein Meisterwerk nie in einem Konzert gehört hat, lassen die von Dirigent Kaspars Putniņš aneinandergereihten Fragmente des Oratoriums die Zuhörer sowohl die Geschichte der Geburt Christi, als auch den Zauber von Bachs Musik erleben.

Musiker:

Marlēna Keine, Sopran;
Ka Bo Chans, Kontratenor;
Pauls Putniņš, Bass;
Der Chor des Lettischen Radios;
Sinfonietta Rīga;
Dirigent Kaspars Putniņš.

Rigaer Luther-Kirche 19:00 29.12.2017
Ticket kaufen