Eine Reise mit dem Taxifahrer

Schau dir die Geschichte an

Eine Reise mit dem Taxifahrer

Während Rigas kulturbegeisterter Taxifahrer Sie auf eine magische Reise in seinem Taxi mitnimmt, läuft der Taxometer im Rhythmus von Wagners Musik. Er bringt Sie zu einem Haus, in dem er lebte (Wagner, nicht Yuri) und zu einem nach ihm (auch Wagner) benannten Konzertsaal. Diese Fahrt zeigt die schönsten Orte und die Architektur von Riga, die Ihr sich nach Kultur sehnendes Herz erfreuen wird. 

1

Motormuseum Riga

Im Motormuseum Riga kann man die größte und vielfältigste Sammlung von historischen Kraftfahrzeugen im Baltikum besichtigen. Die Ausstellung ist als spannende und interaktive Geschichte über Geschehnisse, Menschen und Fahrzeuge gestaltet, die durch Multimedia und neue Technologien ergänzt wird.

Mehr lesen
2

Rigas Zoologischer Garten

Im grünsten von Riga Stadteilen, im Mezaparks („Waldpark“), befindet sich seit dem Jahr 1912 der Zoologische Garten von Riga. Im Laufe der Jahre hat er die Sammlung seiner Bewohner kontinuierlich bis zu einem bemerkenswerten Umfang ausgebaut – dort kann man Tiger, Bären und Giraffen treffen, Kängurus und Nasenbären beobachten, das Tropenhaus besuchen und die Unterwasserwelt erforschen. Es ist ein großartiger Platz zum Erholen, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene – dort, am schönen Ufer des Sees Ķižezers, in einem Kiefernhain kann man den ganzen Tag verbringen!

Mehr lesen
3

Miera iela

In Jeder Stadt gibt es ein Viertel, das sich mit der Zeit etwas "abgenutzt" hat und in Vergessenheit geraten ist. Touristen sind hier fast nie zu sehen und die Einheimischen durchqueren es möglichst schnell. Solche Viertel haben das Potential Kreative und Freidenker anzuziehen, die dieses dann zu einem der hipsten Orte auf der ganzen Welt umwandeln. Genau das ist mit der Miera iela (Miera Straße) passiert.

Mehr lesen
4

Domplatz

Der Domplatz ist der größte Platz in der Altstadt und gilt als deren Herz, in das das Leben wie durch eine Art Blutgefäße aus sieben Straßen hineingepumpt wird. Er bewahrt die Erinnerungen an für Lettland bedeutende Ereignisse aus den letzten zwanzig Jahren. Im Zentrum des Platzes ist ein Punkt eingezeichnet, von dem aus man alle drei vergoldeten Hähne der Kirchen der Rigaer Altstadt sehen kann. Der Domplatz selbst wird von mehreren bedeutenden Bauten gesäumt, die im 19. und 20. Jahrhundert errichtet sind, fast, als wollten sie den Platz schützen.

Mehr lesen
5

Livenplatz

Klingt beinahe unglaublich, aber noch im 16. Jahrhundert floss hier ein kleiner Fluss, der Riga seinen Namen gegeben hat. Früher war der Fluss ein belebter Schiffsweg, auch "Roggenweg" genannt, über welchen vom Lande Getreide nach Riga gebracht wurde. Später bekam er den Namen Rīdzene, und noch später – als er immer enger wurde – Rīdziņa. Heute wiederum klingen hier die Schritte der Rigenser und der Gäste der Stadt, weil der Platz mit Pflaster ausgelegt ist. Die schönen Blumenbeete erinnern die Passanten an die guten alten Zeiten.

Mehr lesen
6

Freiheitsdenkmal

Fast schon ein Jahrhundert lang erhebt sich mitten im Zentrum von Riga das Freiheitsdenkmal gen Himmel – das in Granit und Kupfer gehüllte Kunstwerk symbolisiert den Wunsch des lettischen Volkes nach Unabhängigkeit und Freiheit. In den Händen der Freiheitsstatue glänzen strahlend drei Sterne, die Lettlands kulturhistorischen Regionen darstellen: Kurland, Livland und Lettgallen. Eingemeißelt in den Fuß des Denkmals stehen die Worte "Für Vaterland und Freiheit!" Das Freiheitsdenkmal wurde am 18.November 1935 enthüllt, gebaut wurde es mit Hilfe von Spenden aus dem Volk. Das Freiheitsdenkmal ist 42,7 Meter hoch.

Mehr lesen
7

3 pavāru restorāns "Tam labam būs augt"

Das Restaurant "3 pavāru restorāns Tam labam būs augt“, das gerade seinen fünften Geburtstag gefeiert hat, verfügt über eine offene Küche und ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen sehr beliebt. Es wurde im September 2011 von zwei bekannten lettischen Köchen gegründet - Mārtiņš Sirmais und Ēriks Dreibants. Der Chefkoch Artūrs Trinkuns ist ein enthusiastischer und vielversprechender Newcomer. Momentan kümmert sich Artūrs um die Produktauswahl, die Lieferungen von Bauernhöfen und leitet die Küche.

Mehr lesen
8

International SV

Das Restaurant International bietet Delikatessen verschiedener Länder für günstige Preise an und hat freie Atmosphäre und exzellente Bedienung.

Mehr lesen

Andere Insider

Karte anschauen
Werbung