Izbaudi Rīgu

Ausstellung von Zeichnungen der europäische Künstlervereinigung "Akroma"

In der europäischen Künstlervereinigung "Akroma" sind etwa 50 Künstler tätig, die ein Vielzahl von Medien repräsentieren: Von Malerei bis zu Performance und Klang. Sie alle vereint ihre Verbindung zur Zeichnung in allen ihren Formen und Erscheinungsbildern. Eine Zeichnung als unvollendetes Werk oder als Teil eines Prozesses, als Sprache oder als Oberfläche. Die Ausstellung zeigt die beeindruckende Vielfalt der zeitgenössischen Zeichnungen in Europa.