Izbaudi Rīgu

LNSO Kammermusik. Sarkisjan. Beethoven. Gerade Sonaten.

Der virtuose Konzertmeister des Lettischen Nationalen Sinfonieorchesters (LSNO) und Vertreter der deutschen Violinschule Georg Sarkisjan konzertiert gemeinsam mit dem talentierten japanischen Pianisten Keigo Mukawa und spielt das zweite Konzert aus Beethovens Violinsonaten. Die beiden Musiker verstehen sich auf der Bühne hervorragend, ebenso gut verstehen sie auch Beethoven. Beide sind bereits in Japan und Lettland gemeinsam aufgetreten. Die Sonaten mit geraden Nummern, die der junge und erst vor kurzer Zeit in Wien angekommene Beethoven schrieb, passen wunderbar in diese Konzertsaison des LNSO.

Große Gilde 19:00 15.02.2018
Ticket kaufen