Izbaudi Rīgu

Tigran Mansurjan. Requiem.

Die Musik des im Libanon geborenen armenischen Komponisten Tigran Mansurjan verbindet Modernismus und Minimalismus und ist sowohl bei Kinoliebhabern als auch bei Fans klassischer Musik wohlbekannt. Mansurjan komponiert selten vokal-instrumentale Stücke, doch wenn er es tut, entstehen herausragende und beeindruckende Werke, deren Klänge das armenische Volkstum manifestieren. Der Lettische Radiochor und "Sinfonietta Rīga" spielen unter der Leitung von Dirigent Sigvards Kļava das 2011 geschriebene Requiem.

Rigaer St.Johannes-Kirche 19:00 01.03.2018
Ticket kaufen