Izbaudi Rīgu

Ausstellung "Lettische Wandelbarkeit über 100 Jahren. Eine Retrospektive lettischer angewandter Kunst"

Keramik, Bernsteinverarbeitung, Weben und Stricken, Holzarbeiten, Schmieden und Schmuckkunst, Flechten und andere seltene Fertigkeiten - die Fähigkeit, fast alle Ausdrucksmittel der angewandten Kunst in Handarbeiten einzusetzen ist eine Illustration der lettischen Identität im vergangenen Jahrhundert.

Veranstaltungsort: Ausstellungssaal des Lettischen Ethnographischen Freilichtmuseums, Mittwoch bis Sonntag (10:00 bis 17:00 Uhr).

Lettisches Ethnographisches Freilichtmuseum 10:00 - 17:00 02.05.2018 - 28.10.2018