Izbaudi Rīgu

Ankunft und Abfahrt

Flug nach Riga

Aus mehr als 85 Städten in Europa, Asien, Afrika und Amerika gibt es Direktflüge nach Riga. Die nationale Fluggesellschaft Lettlands "airBaltic" (www.airbaltic.com), bietet schnelle und bequeme Verbindungen zu allen wichtigsten Flughäfen Europas und der GUS.

Der internationale Flughafen Riga (www.riga-airport.com) liegt nur zehn Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum Riga entfernt. Eine Taxifahrt vom Flughafen zum Rigaer Zentrum dauert je nach Verkehrslage zwischen zehn und zwanzig Minuten und kostet etwa 10–13 Euro.

Der Bus Nr. 22 geht von einer dem Busbahnhof gegenüberliegenden Haltestelle in der Nähe der Altstadt alle 10–20 Minuten. Eine Busfahrt kostet 2,00 EUR.

Flughafen-Information: Telefon (00 371) 2931 1817. Informationen in englischer Sprache zu allen Fahrplänen können Sie unter der Nummer 1188 (von Lettland aus) oder (00 371) 6700 1188 (vom Ausland aus) erhalten.

Fähre nach Riga

Es gibt Fährenverbindungen von Stockholm nach Riga. „Tallink“ (www.tallink.com) betreibt regelmäßige Fährenverbindungen von Stockholm nach Riga jeden zweiten Tag. Das Fährhafengebäude befindet sich in Eksporta iela 1, in Gehweite von der Altstadt.

Kreuzfahrten nach Riga

Von Deutschland aus können Sie aus Hamburg, Bremerhaven, Kiel und Warnemünde auf Kreuzfahrt nach Riga gehen. Viele Angebote beinhalten eine Übernachtung auf dem Schiff, sodass Sie genügend Zeit haben um die lettische Hauptstadt zu entdecken. Eine Auswahl an Kreuzfahrten nach Riga finden Sie bei Dreamlines.de

Zug nach Riga

Zugverbindungen nach Riga sind von Moskau (zweimal täglich), St. Petersburg (täglich) und Pskow (täglich) verfügbar und werden vom lettischen Staatsunternehmen „Latvijas Dzelzceļš“ (www.ldz.lv) betrieben. Der erst kürzlich renovierte Zentralbahnhof von Riga liegt am Bahnhofsplatz (Stacijas laukums), direkt östlich gegenüber der Altstadt.

Busverbindungen nach Riga

Busverbindungen nach Riga sind von Berlin, Hamburg, Warschau, Prag, Pskow, Kiew, Grodno, Vilnius, Tallinn, St. Petersburg, Moskau, Kaliningrad, Minsk und vielen anderen internationalen Städten aus verfügbar. Die Mehrheit der internationalen Buslinien werden von „Eurolines“ (www.eurolines.lv), „Ecolines“ (www.ecolines.lv) und „Nordeka“ (www.nordeka.lv) betrieben. Der Rigaer Busbahnhof (www.autoosta.lv) liegt in Prāgas iela 1 östlich der Altstadt und westlich vom Zentralmarkt.

Autofahrt nach Riga

Fernstraßen verbinden Riga mit Tallinn, St. Petersburg, Moskau, Kaunas und Vilnius. Die nördlichen und südlichen Straßenverbindungen sind kürzlich modernisiert worden. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt im Stadtgebiet 50 km/h und falls nicht anders ausgeschildert 90 km/h auf Landstraßen.. Auf einigen Fernstraßen ist die Geschwindigkeit auf 100 km/h begrenzt. Die Schweinwerfer müssen jederzeit eingeschaltet sein.

Mit der Yacht nach Riga

Es ist möglich, auch mit einer  privaten Jacht nach Riga zu kommen. Für Bequemlichkeiten der Gäste sind in der Mitte der Stadt mehrere Jachtanlegestellen mit einem vielfältigen Angebot an Dienstleistungen eingerichtet: