Izbaudi Rīgu

Konzert "Ave Maria" in der Rigaer Domkirche

Die aus Riga stammende Sopranistin Olga Pjatigorska hat die Jāzeps Mediņš 1. Musikschule Riga und das Konservatorium Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom absolviert. Während ihres Studiums sind mehrere Konzertprogramme entstanden, die bereits in verschiedenen Kirchen aufgeführt worden sind. Bisher ist die Sängerin in Kirchen in Rom und Neapel aufgetreten und gibt seit 2007 in Zusammenarbeit mit mehreren Organistinnen regelmäßig Konzerte im Rigaer Dom und in der St. Johannes-Kirche.

Programm: J.S. Bach, G.F. Handel, A. Vivaldi, G. Caccini, W.A. Mozart, F. Liszt, F. Schubert.

Musiker: Olga Pjatigorska, Sopran; Ilze Reine, Orgel.  

Eintrittskarten: “Biļešu Serviss”, www.bilesuserviss.lv und in der Kasse der Rigaer Domkirche sowie eine Stunde vor dem Konzert.

Rigaer Dom 19:00 26.04.2020
Ticket kaufen