Izbaudi Rīgu

Musikfestival "RĪGA JŪRMALA": Das zweite Wochenende

In diesem Sommer findet in Lettland an vier Wochenende ein neues Festival für Sinfonieorchester statt: RĪGA JŪRMALA. Am zweiten Wochenende konzertieren der ehemalige Rigenser Cellist Mischa Maisky und seine Tochter Lily Maisky. Außerdem treten der Gitarrist MILOŠ und Sänger Benjamin Appl auf und zum Abschluss treffen in einem Konzert drei Legenden der zeitgenössischen Musik aufeinander - der in Riga geborene und weltbekannte Cellist Mischa Maisky, der bekannteste Pianist und Dirigent unserer Zeit Michail Pletnjow und das Russische Nationale Sinfonieorchester.

Freitag, 16. August, 19:00 Uhr, Dzintari-Konzertsaal (Großer Saal) Mischa Maisky und Lily Maisky.

Samstag, 17. August, 14:00 Uhr, Dzintari-Konzertsaal (Kleiner Saal) Solokonzert des Gitarristen MILOŠs.

Samstag, 17. August, 19:00 Uhr, Dzintari-Konzertsaal (Großer Saal) Joseph Calleja (Tenor) und Vincenzo Scalera (Klavier).

Sonntag, 18. August, 14:00 Uhr, Dzintari-Konzertsaal (Kleiner Saal) Solokonzert des Sängers Benjamin Appl.

Sonntag, 18. August, 19:00 Uhr, Dzintari-Koncertsaal (Großer Saal) Das Russische Nationale Sinfonieorchester, Michail Pletnjow und Mischa Maisky (Cello).

Konzertsaal Dzintari 19:00 16.08.2019
Konzertsaal Dzintari 14:00 17.08.2019
Konzertsaal Dzintari 19:00 17.08.2019
Konzertsaal Dzintari 14:00 18.08.2019
Konzertsaal Dzintari 19:00 18.08.2019
Ticket kaufen