Feinschmecker-Reise durch Vidzeme

In Riga gibt es ohne Zweifel viele großartige Orte für Mittagessen und entspannte Dinner. Doch die Sommermonate sind die richtige Zeit, um ein Restaurant außerhalb der Hauptstadt auszuprobieren. Begib dich nach Nordosten in die Region Vidzeme, wo die Mittelalter-Perle Cēsis und das lebensfrohe Städtchen Valmiera zuhause sind. Umgeben von den Ufern des Flusses Gauja, dichten Wäldern und duftenden Wiesen, sorgt die Natur der Region für einen stets gedeckten Tisch. Deshalb ist es auch keine Überraschung, dass hier einige der besten lettischen Restaurants zu finden sind. Schau dir diese Liste an und plane deine nächste Reise nach Vidzeme!

Reise durch Vidzeme mit SIXT

Du hast kein eigenes Auto? Miete eins bei Sixt. Wir bieten mehr als 400 verschiedene Modelle, darunter BMW, Audi, Mercedes, VW, Toyota, Nissan, Ford und ebenfalls umweltfreundliche Elektroautos in verschiedensten Größen und Farben und in verschiedenen Preiskategorien. Nimm ganz einfach deine ganze Familie und Freunde mit, denn SIXT vermietet auch Kleinbusse. Reserviere dein Auto auf der Sixt-Website, per App oder in einer der Sixt-Vertretungen am Flughafen Riga oder im Hotel Radisson BLU Latvija. Bereite dich auf eine unvergessliche Reise vor, für eine bequeme Fahrt sorgt Sixt!

Adresse:
Elizabetes iela 55

Jonathan Spa Estate Restaurant

Es gibt in Lettland keinen zweiten Ort wie das Dorf Amatciems: Wunderschöne Blockhäuser, perfekt gemähter Rasen und große grünblaue Teiche soweit das Auge reicht. In Amatciems ist auch das erste Fünfsterne-Landhotel Lettlands beheimatet. Das Jonathan Spa Estate steht für Eleganz, Landcharme und herausragende Qualität, von der Bettwäsche bis zu den Gerichten im Hotelrestaurant. Langsam zubereitetes Entenbrustfilet oder Lammkarree mit Honig-Senf-Sauce - Chefköchin Ina Poliščenko verwandelt ökologische und lokale Produkte in königliche Gerichte. Chia-Samen-Pudding mit schwarzer Johannisbeer-Sauce und Walnusskrümeln? Auch für Vegetarier/innen, Veganer/innen und diejenigen, die gerne besonders gesund essen und lecker essen wollen, ist gesorgt. Das Jonathan Spa Estate ist nur zwei Autostunden von Riga und 15 Minuten von Cēsis entfernt und bietet den perfekten Abschluss einer Reise durch die Region Vidzeme. Und wenn du die Reise hier beginnst, besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass du es weiter gar nicht schaffst.

Adresse:
Ezerputni, Amatciems, Drabešu pagasts, Amatas novads
Tel.:
+371 25606066

H.E. Vanadziņš. Restaurant des Nordens.

Wenn das Smartphone schon voll von Fotos der charmanten Holzarchitektur in Cēsis ist, sollte man einfach mal eine Pause machen und sich eins dieser Gebäude von innen anschauen. Das Haus in der Rīgas iela 15 mit der markanten roten Holzfassade und den weißen Fensterrahmen beherbergt das Restaurant des Nordens H.E. Vanadziņš. Bereits der Name verrät, dass hier nordische Gerichte serviert werden, darunter auch lettische. Skandinavischer Heringsfiletsalat, Perlgruben-Blutwurst, auf Holzkohle gegrilltes lettisches Flussneunauge und nordische Suppe mit Garnelen. Auch die Inneneinrichtung ist im nordischen Stil gehalten - der endlose Schwarz-Weiß-Fliesenboden, gedämpfte weiße und graue Farbtöne, schwarze Metall- und Holzdetails. Das Interieur lädt geradezu dazu ein sich länger aufzuhalten und in guter Gesellschaft eins der besonderen Flachbrote oder die großzügige Vorspeisenplatte zu probieren. Und wenn es einmal sehr spät wird, dann gibt es im H.E. Vanadziņš-Haus sieben gemütliche Zimmer zum Übernachten.

Adresse:
Rīgas iela 14-18, Cēsis
Tel.:
+371 24771771

Restaurant Villa Santa

Wenn du dein Wochenende gerne außerhalb von Riga verbringen möchtest und dir dabei auch ein romantisches Dinner auf einer Gartenterrasse mit nichts außer Grillengezirpe im Hintergrund vorstellen kannst, dann besuche das drei Kilometer von Cēsis entfernte Hotel Villa Santa. Es wurde 2017 eröffnet und besteht aus drei romantischen Holzvillen aus dem 19. Jahrhundert, umgeben von einem großen Apfelgarten. Das Restaurant befindet sich im Hauptgebäude und ist nach seinem Besitzer, dem Verlag "Santa" benannt. Genauso wie in den 30 Hotelzimmern herrscht auch im Restaurant eine absolute Harmonie zwischen dem Alten und dem Modernen. Wer braucht schon Fernsehbildschirme, wenn an den Wänden die spannenden Werke der Künstlerin Ieva Iltnere und an den Decken hypnotisierende goldene Kronleuchter hängen. Für die Speisekarte hat sich Chefkoch Juris Pētersons von mediterranen Aromen inspirieren lassen, vergisst dabei aber auch nicht die lettische Nationalküche. Eins der beliebtesten Gerichte sind zum Beispiel die "schwimmenden Inseln", die viele Letten an ihre Kindheit beim Oma erinnert. Der Besuch wird durch die nette Bedienung abgerundet, die manchmal so zuvorkommend ist, dass man das Gefühl hat bei alten Freunden zu Gast zu sein.

Adresse:
Gaujas iela 88, Cēsīs
Tel.:
+371 64161049

Restaurant "Rātes vārti"

Fast Jeder hat es schon mal erlebt - beim Reisen in einer größeren Gruppe ist es immer schwierig sich auf einen Ort zum Essen zu einigen, der alle zufrieden stellt. Zum Glück gibt es in Valmiera das Restaurant "Rātes Vārti", das Gerichte für jeden Geschmack anbietet. Vegetarische hausgemachte Hanfpaste, luftiges Zanderfilet oder deftiger Rindfleischburger. Wenn du eine regionale Spezialität probieren möchtest, dann können wir den Valmiera-Salat empfehlen! In der Sommersaison ist neben unserem gemütlichen Restaurant für die Gäste ein Garten geöffnet, der bestens dafür geeignet ist ein leckeres Grillgericht und einen kühles Glas Weißwein zu genießen. Auf der Weinkarte gibt es eine große Auswahl an italienischen Weinen. Das Restaurant "Rātes Vārti" befindet sich mitten im Herzen von Valmiera, gegenüber vom Stadttheater.

Adresse:
Lācplēša iela 1 Valmiera
Tel.:
+371 26336259

Restaurant "Vecpuisis"

Eine alte Geschichte besagt, das im Jahr 1914 acht Junggesellen jeder 1000 Rubel gespendet haben, um ein Stück Land im Zentrum von Valmiera zu kaufen, das zu einem Kulturzentrum der Stadt werden sollte. Ein Jahrhundert später ist dieser Ort, an dem sich nun ein Park, ein Konzertsaal und ein Restaurant befinden, immer noch einer der beliebtesten Treffpunkte der Stadt. Das Restaurant "Vecpuisis" (lett. Junggeselle) bietet lokale Delikatessen wie den Zander aus dem Burtnieks-See oder das Ochsensteak vom Bauernhof "Mazdzērvītes". Hier erwarten dich Gerichte für Leib und Seele. Komm unter der Woche vorbei und genieße unser großartiges Mittagsangebot zu einem sehr fairen Preis. Und vergiss nicht den Nachtisch! Unsere Eclairs und Kuchen sind garantiert hausgemacht.

Adresse:
Leona Paegles iela 10, Valmiera
Tel.:
+371 2611 0026

Schlossrestaurant Dikļi

Bereits auf den ersten Blick kann man erkennen, dass das Schloss Dikļi ein Architekturdenkmal ist. Das 1896 im neobarocken Stil erbaute Schloss hütet zahlreiche Schätze: Eine umfangreiche Sammlung von Gemälden lettischer Künstler, wunderschöne Kamine oder antike Möbel - der Eigentümer des Schlosses Dikļi Egons Mednis ist ein leidenschaftlicher Sammler. Auch das Schlossrestaurant steht dem in nichts nach. Äpfel aus dem Schlossgarten, frische Fische aus dem Schlossteich und Wild, persönlich vom Eigentümer beigebracht. Das Restaurant zelebriert Naturprodukte der Region Vidzeme. Jedes Gericht ist fast wie eines der vielen Gemälde im Schloss. Du möchtest diese aristokratische Ruheoase so schnell nicht wieder verlassen? Dann bleib über Nacht in einer der 25 wunderschönen Zimmer des Schlosses.

Drucken