Was tun im Sommer in Riga?

Picknick im Park

Die grünen Parks von Riga sind hervorragend für ein Picknick geeignet - der große Kronvalda parks, der intime Viestura dārzs, der lebhafte Vērmanes dārzs und viele andere. Eine Reihe von Cafés bietet fertige Gerichte an, die man sehr gut mitnehmen kann - Terra, Bowl 31, Mr Fox, The Hub Café. Oder bestell dein Essen direkt bei Wolt oder Bolt Food.

Erobere den Strand

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint, Riga ist der richtige Ort für einen Strandurlaub, denn die weiten Sandstrände sind nur eine halbe Stunde vom Rigaer Zentrum entfernt. Im Osten - der Strand in Vecāķi, im Westen - Bolderāja und Daugavgrīva. Außerdem natürlich die Stadtstrände im Zentrum der Stadt wie Ķipsala und Lucavsala. Und der berühmte Kurort Jūrmala ist auch nur eine kurze Zugfahrt weit entfernt.

Kalt und süß

Mach doch während deines Spaziergangs durch die angenehm leeren Straßen der Altstadt eine Pause bei Gelato Italia Riga. Dieses Eiscafé macht einfach unglaublich leckeres italienisches Eis in verschiedensten Formen und Variationen - im Becher, in der Waffel oder zwischen zwei Cookies. Dieses leckere Eis findest du ganz in der Nähe des Flussufers.

Dinner unter freiem Himmel

Kleine, große, gemütliche, industriell angehauchte - Terrassen gibt es in Riga eine Menge. Such dir auf der Terrasse des Cafés Pagalms einen Tisch unter den stattlichen Eichen des Kronvalda parks (Kronvalds-Park) aus oder genieße gemeinsam mit den stylischsten Leuten der Stadt auf der Terrasse der Bar Vest den Sonnenuntergang.

Eiskalter Latte Macchiato

Ein erfrischender Latte Macchiato auf Eis an fast jeder Straßenecke ist Grund genug, den Wasser in der Stadt zu verbringen. Genieße Getränke aus den einheimischen Röstereien Andrito Coffee, Rocket Bean und Kalve in Cafés wie Mitt, Kalve Espresso Room, Rocket Bean Roastery und anderen.

Sonnenuntergang im Hafen Andrejosta

Frag jeden beliebigen Einheimischen, wo man in Riga am besten den Sonnenuntergang beobachten kann, und er wird dir sagen im und um den Hafen Andrejosta. Dieser ruhige Hafen mit Industriecharme befindet sich nur 10 Minuten von der Altstadt entfernt. Hier findest du auch mehrere Restaurants und das Andrejostas kvartals (Andrejosta-Quartier), ein Ort für Pop-Up-Event, Street Food und Musik.

Heb dein Cocktailglas

Riga erlebt momentan eine echte Renaissance der Cocktailbars. Die naturinspirierte Herbārijs, die schicke XIII im ruhigen Teil des Zentrums, die intime speakeasy Bar Six und die Gimlet Nordic Cocktail Bar, die hauptsächlich Cocktails aus nordischen Zutaten mixt. Prost!

Der beste Streetfood Europas

In den warmen Monaten ist die Stadt geradezu von Streetfood besessen. Schau im Tallinas iela-Viertel (lett. Tallinas ielas kvartāls) vorbei, wo sich der Angārs, die Residenz von Street Food Latvia befindet. Hier kann man jeden Tag das Beste der Streetfood-Klassiker aus aller Welt genießen - vegane Burger, Poke-Bowls und andere leckere Gerichte. Ihr solltet definitiv den Bao Bun probieren, der im letzten Jahr einen Preis bei den European Street Food gewonnen hat.

Schwimm davon

Leih dir ein Kajak oder SUP von Rīgas Laivas und erlebe eine ganz andere Perspektive der Stadt. Fahre über die geschlungenen Kanäle und genieße den Sonnenuntergang mitten auf dem Fluss Daugava. 

Adresse:
Eksporta iela 1a, Andrejsala
Tel.:
+37126559398

Kühl dich ab im Museum

Im Motormuseum Riga befindet sich die größte Oldtimer-Sammlung des Baltikums. Die interaktive Ausstellung ist eine Reise durch die Geschichte des Automobiltransports. Unter den Ausstellungsstücken ist ein Replikat des ältesten Autos der Welt, dem Benz Patent Motorwagen, die prunkvollen Autos der sowjetischen Regierung, auch Kreml-Kollektion genannt, Militärfahrzeuge und viele andere interessante Kraftwagen.

Autokino

Freiluftkinos erleben im Moment auf der ganzen Welt eine Renaissance, und die lettische Hauptstadt Riga ist da keine Ausnahme. Von Mittwoch bis Sonntag wird die Insel Ķipsala jeden Abend zu einem riesigen Autokino. Im Programm sind vor allem neue Filme aus den Genres Comedy und Animation. Mehr Informationen hier.

Drucken