Izbaudi Rīgu

Multimediainstallation "77 Millionen Gemälde" von Brian Eno

Die Sound- und Lichtinstallation "77 Millionen Gemälde" des legendären britischen Multikünstlers Brian Eno ist ein digitales Kunstwerk, das sich nach einem Algorithmus von alleine weiterentwickelt und auch seinen Erfinder selbst immer wieder überrascht. Das Zusammenspiel von Klang und Licht ohne weitere Manipulation durch den Künstler ist ein Lebenstraum Brian Eno, der nun wahr geworden ist.

Rigas Kunstraum 31.10.2019 - 30.11.2019