Izbaudi Rīgu

Einzelausstellung "Blickpunkte" von Kristīne Kutepova

Die wichtigsten Bestandteile der Malerei von Kutepova sind Farbe, Form und Faktur. Farbfelder und ihre Kontraste sind meist impulsiv, frei und leidenschaftlich angeordnet, sowohl auf Miniaturleinwänden als auch auf großformatigeren Flächen. Somit ergeben sich Kunstwerke mit feinen Pinselstrichen, aber auch mit groben Strukturen, Fußabdrücken und gegossenen Farben. Die Sichtweise der Künstlerin auf verschiedene Themen variiert von Abstraktem bis zu Pop-Art-Visionen, in denen sich ein Dialog über schwere Ereignisse zu einem leichten Spiel verwandeln kann.

Die wichtigsten Bestandteile der Malerei von Kutepova sind Farbe, Form und Faktur. Farbfelder und ihre Kontraste sind meist impulsiv, frei und leidenschaftlich angeordnet, sowohl auf Miniaturleinwänden als auch auf großformatigeren Flächen. Somit ergeben sich Kunstwerke mit feinen Pinselstrichen, aber auch mit groben Strukturen, Fußabdrücken und gegossenen Farben. Die Sichtweise der Künstlerin auf verschiedene Themen variiert von Abstraktem bis zu Pop-Art-Visionen, in denen sich ein Dialog über schwere Ereignisse zu einem leichten Spiel verwandeln kann.

Rigas Kunstraum 19.05.2020 - 12.07.2020