Tērbata Sommerstraße

Vom 17. Juli bis zum 18. August wird die Tērbatas iela zu einer Sommerstraße - eine verkehrsfreien Zone, wo man ungestört spazieren gehen, einkaufen, zu Abend essen und unter freiem Himmel leckere Getränke genießen kann.

Mittagspause

Die Terrasse des Cafés La Kanna ist der ideale Ort für ein entspanntes Mittagessen. Die Eiligeren mögen Lapsas Māja, wo es einfache Gerichte wie Pasta, Suppen und Salate gibt. Oder vielleicht ein stärkendes lettisches Gericht? LIDO Vērmanītis ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen sehr beliebt und befindet sich an der Ecke der Elizabetes iela.

Ein wenig Kunst

Die Kunstgalerie Alma, die sich hinter üppigen Lindenbäumen versteckt, ist eine kleine Galerie mit großartigen zeitgenössischen Arbeiten einheimischer Künstler. Gönn dir hier eine Pause vom täglichen Stress.

Happy Shopping

Die Tērbatas iela bietet zwischen der Stabu iela und Matīsa iela eine Reihe von spezialisierten Geschäften, in denen man Kerzen, Gewürze, Zimmerpflanzen, Bettwäsche, Musikinstrumente und vieles mehr finden kann.

Feierliches Dinner

Auf der Tērbatas iela findest du eine Reihe von guten Restaurants, für die besonderen Momente gehst du aber am besten zu COD, ein modernes japanisches Restaurant, das auch Cocktails serviert. Für Steak-Liebhaber ist die elegante Fleisch-Bar Meat Chef der richtige Ort zum Feiern.

Design made in Latvia

Im Konzept-Store RIIJA findest du elegante Produkte lettischer Designer und Kunsthandwerker. Einfachere, aber ebenso einmalige Souvenirs und Geschenke lokaler Hersteller findest du direkt gegenüber im Geschäft Mūsmāja.

Für Naschkatzen

Setz dich auf die idyllische Terrasse der Kūkotava und gönn die ein Stück Kuchen - oder zwei. Probiere unbedingt den Kuchen Vecrīga -  eine lokale Spezialität aus Brandteig mit lettischer Quarkfüllung. Wer Süßigkeiten mag, sollte im Laden der Bäckerei Lāči vorbeischauen, wo es neben Brot auch eine große Auswahl an lettischer traditioneller Süßigkeiten gibt.

Ein neues Kapitel

Jede Straße, die etwas auf sich hält, hat einen Buchladen. Auf der Tērbatas iela gibt es gleich zwei: Der Laden der Verlags Neputns, der sich auf Bildbänder spezialisiert hat, und der universale Buchhandel Zvaigznes Grāmatnīca. Wenn du dich für Papierwaren und Bürobedarf begeisterst, schau bei Manilla vorbei.

Ein Drink unter freiem Himmel

Runde deinen Tag mit einem erfrischenden Getränk in einer der Bar an der Ecke Tērbatas iela und Stabu iela ab. Ein kaltes Bier bei unter den Bäumen von Ezītis Miglā oder ein Aperol Spritz auf der sonnigen Terrasse des Cafés Bāka - du hast die Wahl!

Umweltfreundlich und stylisch

Jeder weiß, dass gebrauchte Waren nicht nur umweltfreundlich, sondern auch stylisch sind. Humana Vintage in der Tērbatas iela 38 ist einer der beliebtesten Spots für Freunde von Second-Hand-Kleidung. Schuhe sucht man am besten ein paar Blöcke weiter im Outlet Četras Zoles (dt. "vier Sohlen"). Du bist von der Sonne geblendet? Schau in der Brillengalerie Take a Look vorbei.

Lecker Bubbles

Auf der Ecke Tērbatas iela und Blaumaņa iela sind immer Jugendliche unterwegs, denn hier befindet sich das Café Bubble Tea Riga, das dieses taiwanische Getränk anbietet.

Adresse:
Tērbatas iela 26

Erholung im Park

Im Sommer herrscht in Riga eine ganz besondere Atmosphäre, und es gibt keinen besseren Ort um diese zu erleben, als die Parks der Stadt. Der Vērmanes dārzs hat alles, was man sich wünschen kann - einen wunderschönen Springbrunnen, einen Kinderspielplatz, unzählige Sitzbänke, Eisverkäufer, eine zentrale Lage und heißt umkämpfte Schachpartien der einheimischen Denksportler.

Drucken