Nach einer Pause von fast siebzig Jahren kehrt 2022 eines der brillantesten Werke der lettischen Oper auf die Bühne der Lettischen Nationaloper zurück: die musikalische Tragödie Hamlet von Jānis Kalniņš (1904-2000), eine Geschichte von Stärke und Zärtlichkeit in zehn Szenen mit Zwischenspielen. Die neue Produktion wird von dem musikalischen Leiter und Dirigenten Mārtiņš Ozoliņš, der Regisseurin Kristina Wuss, dem Bühnenbildner Andris Eglītis und der Kostümbildnerin Kristīne Pasternaka inszeniert.

  • 18 Jun 19:00
  • 22 Jun 19:00
This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: