Nachbarschaften von Čiekurkalns und Mežaparks

Im Norden der Stadt, am Ufer des Ķīšezers-Sees, gibt es zwei Stadtviertel – Čiekurkalns, das ehemalige industrielle Herz der Stadt, und der Lieblingswaldpark von Familien, Mežaparks.

Wasserturm Čiekurkalns

Bereits seit 1915 erhebt sich der rote Backsteinturm über der Gaujas-Straße.Dieses stattliche rote Backsteingebäude ist der größte Wasserturm in Riga und ein hervorragendes Beispiel für die Architektur des späten Jugendstils.

Adresse:
Gaujas iela 21

Mielotava

Zwischen den Wohnhäusern in Čiekurkalns versteckt sich auch ein einfaches, gemütliches Café. Hier werden bekannte, elegant präsentierte Gerichte serviert - Caesar-Salat, gebackener Camembert, Muscheln usw. Das Café ist auch speziell auf den Appetit von jungen Gästen ausgerichtet. An Wochentagen zwischen 12:00 und 15:00 Uhr zieht das Mittagsangebot des Cafés Berufstätige sogar aus Jugla, Teika und nahe gelegenen Vierteln an.

Adresse:
Čiekurkalna 1. līnija 34
Tel.:
22 003 395

Evangelisch-lutherische Kirche Misione

Das 78. Gebäude in der Čiekurkalna 1. Linie ähnelt äußerlich nicht anderen lutherischen Kirchen.Die Kirche wurde 1928 als Gebetshaus und Zufluchtsort für Behinderte errichtet.Die mit farbigem Mosaik bedeckte Fassade ist das Werk des Ingenieurs Olģerts Miķelsons.Er hat mehr als 30 Jahre daran gearbeitet.Auch das Innere der Kirche ist von einer für Kirchen untypischen Gemütlichkeit geprägt.

Adresse:
Čiekurkalna 1. līnija 78

Architektur des Mežaparks

In der vielfältigen Bebauung des Mežaparks ist ein Denkmal von nationaler Bedeutung.Dieses kleine Territorium zeichnet sich durch 109 luxuriöse Jugendstil-Wohngebäude (Gebäude in der Sudrabu-Edžus-Straße 1; Lībekas-Straße 3 u.a.) aus. In der Straße Koknese-Prospekts sind auch in den Jahren 1918-1940 gebaute Beispiele des Funktionalismus-Stils zu sehen. Auf der Kempes-Straße hingegen ist der Einfluss der Sowjetzeit spürbar.

Der Nationale Zoo Riga

Der Zoo liegt am Ufer des Sees Ķīšezers, umgeben von Kiefernwald. Er ist seit 1912 in Betrieb und galt als einer der besten Zoos der gesamten UdSSR. Heute beherbergt der Zoo 400 Tierarten. Der Zoo beteiligt sich auch aktiv an internationalen Erhaltungsprojekten für geschützte Arten.

Adresse:
Meža prospekts 1
Tel.:
+371 67518409

Bella Bella

Das gemütliche Café "Bella Bella" ist ein idealer Ort für einen Besuch mit der Familie und Freunden nach einem Spaziergang an der frischen Luft. Das Café bietet frisch gebackenes Gebäck und Kaffee zum Mitnehmen sowie köstliche Kuchen, handwerklich hergestelltes Sushi und Poke-Bowls sowie hauseigene Spezialitäten und die allseits beliebten Pommes frites. Die Möglichkeit, in einem der verglasten Häuser in kleiner Gesellschaft zu speisen, verleiht diesem Ort einen besonderen Charme - im Sommer kann man das blühende Grün vor dem Fenster beobachten, während im Winter in der Wärme sitzend die verschneiten Landschaften genießen.

Adresse:
Meža prospekts 3
Tel.:
25466311

Cabo café

Die Terrasse und die großen Fenster des Cafés bieten eine der besten Aussichten auf den See Ķīšezers. Das Interieur des Cafés ist einfach, aber gemütlich und die Speisekarte basiert auf den gleichen Prinzipien. Mehrere Arten von Burgern, Pasta und klassische Bar-Snacks. Dank der hervorragenden Lage ist das Café im Sommer sehr beliebt. Außerdem können in der warmen Jahreszeit SUP-Boards und Windsurfing-Ausrüstung ausgeliehen werden.

Adresse:
Roberta Feldmaņa iela 8A
Tel.:
28639556

Galerie unter der Brücke

An dem Ort, wo die Überführung der Gustava Zemgala gatve die 1. Linie von Čiekurkalns kreuzt, wurde an den Stützen der Überführung eine Freiluftgalerie mit großformatigen Gemälden eingerichtet, die für das urbane Umfeld von Riga einzigartig sind.

Die große Open-Air-Bühne Mežaparks

Alle fünf Jahre füllt sich Riga mit Teilnehmern des Lieder- and Tanz- Festivals. Es ist eines der größten Gesangsevents der Welt. Seit 1955 findet das Festival auf der Mežaparks-Bühne statt. Die Bühne wurde kürzlich umfassend renoviert und 2021 wieder für das breite Publikum geöffnet. Diese Holz-, Beton- und Metallkonstruktion ist eine echte Zusammenarbeit zwischen den legendären lokalen Architekten Austris Mailītis und Juris Poga. Die neue Bühne bietet Platz für 9802 Sänger.

Adresse:
Ostas prospekts 11

Ozo Golfclub

Am Westufer des Ķīšezers-Sees befindet sich ein Golfclub der Spitzenklasse.Dies ist der erste 18-Loch-Golfplatz in Lettland.Er wurde vom amerikanischen Landschaftsarchitekten Rob Svedberg entworfen.Auf dem Territorium des Platzes befinden sich 16 künstliche Teiche, 50 Sandbunker und bergige Motive.

Adresse:
Mīlgrāvja iela 16
Tel.:
+371 67394399

Other Guides

This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: