European best destinations 2024 - Riga

Ausstellung "Design-Prozesse in Nahaufnahme: Frühling"

Anlässlich seines 35-jährigen Bestehens startet das Museum für dekorative Kunst und Design in Zusammenarbeit mit dem Verein "Design Export Alliance" eine neue Reihe von Pop-up-Ausstellungen, die aktuelle Entwicklungen im zeitgenössischen lettischen Design widerspiegeln.

Die vier Pop-up-Ausstellungen werden bis zum Ende des Jahres zu sehen sein. Alle wurden in einem innovativen Format umgesetzt und in die Dauerausstellung im 3. Stock des Museums für dekorative Kunst und Design integriert. Das Konzept und die visuelle Gestaltung der Ausstellungen der Reihe sind von einer der vier Jahreszeiten inspiriert: Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Die Stimmung wird durch die Farbpalette der jeweiligen Jahreszeit bestimmt, wobei die traditionell starke Verbindung des lettischen Designs mit organischen Formen, der Verwendung natürlicher Materialien und Texturen hervorgehoben wird.

In jeder Ausstellung werden die "Erfolgsgeschichten" mehrerer bekannter Unternehmen anhand einer sorgfältigen Auswahl von Mustern und audiovisuellen Elementen vorgestellt. Speziell aufbereitete Videogeschichten zeigen den Prozess und den Blick hinter die Kulissen der ausgestellten Marken. Die erste Pop-up-Ausstellung "Frühling" bietet einen Einblick in die Arbeit von Marken wie "Vaidava Ceramics", "Mammalampa", "Articul" (Riga Chair Factory), "Madara Cosmetics", "Mint" und "Livette's Wallpaper". Die Idee und die visuelle Sprache der Ausstellung lassen den Besucher an die ersten grünen Blätter und die Farben der frisch gepflügten Erde denken.

Museum für Dekorative Kunst und Design 03.05.2024 - 28.06.2024
This website uses mandatory cookies.Mit Ihrer Zustimmung können auf dieser Website auch Cookies verwendet werden, die für Statistiken und Marketing erforderlich sind.
If you accept additional cookies, please select your choice: