Izbaudi Rīgu

Kayaking in Riga

"Kayaking in Riga" heißt Sie herzlich willkommen und lädt Sie ein, die Stadt Riga von einem anderen und sehr ungewöhnlichen Perspektive zu sehen - nämlich aus der in einem sicheren Doppelkajak auf dem Kanal der Stadt, dem Fluss Daugava, den Buchten, Kanälen und Nebenflüssen in denen Sie paddeln können.

Ob Anfänger oder fortgeschrittene Sportpaddler - jeder hat die Möglichkeit, eine der angebotenen Routen für den Tag oder den Abend zu wählen. Jede dieser Routen hat unterschiedliche Besichtigungsmöglichkeiten, und zusätzlich werden auch Kajakverleihe oder Touren mit Begleitung angeboten.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie vorher noch nie ein Paddel in Ihren Händen gehalten haben. - Vor der Fahrt werden unsere qualifizierten Fachleute Ihnen auf Lettisch oder Englisch erklären, wie der Kajak zu navigieren ist. Danach ist alles ganz einfach - nur einsteigen und los geht's! Wenn Sie die Stadt nicht nur besichtigen, sondern auch mehr Einzelheiten erhalten wollen, empfehlen wir Ihnen die Tour mit einem lettischen Begleiter zu wählen, der Ihnen jede Menge interessanter Informationen mitteilen wird.

Der Ausgangspunkt aller Reisen ist der Jachtklub „Andrejosta“, der sich in Andrejsala befindet. Für Anfänger empfehlen wir die Route „Kreis um die Stadt Riga“, die sich unter den 16 Brücken des Stadtkanals Riga ausdehnt. Auf dieser Route können Sie die historische und moderne Architektur der Stadt besichtigen, sowie auch die anmutige Schönheit der unterschiedlichen Brücken bewundern. Bemerkenswert ist, dass die Route sowohl am Tag als auch bei Sonnenuntergang gefahren werden kann. Wenn Sie aber eine längere Tour genießen wollen, paddeln Sie zum Kanal Zunda, Lucavsala, den drei Inseln von Daugava, die nahe an der Altstadt liegen, oder fahren Sie in die Richtung Ķīšezers entlang in Richtung auf die Werften, die nur vom Wasser aus betrachtet werden können.