Izbaudi Rīgu

Freizeitpark Rāmkalni

In der Nähe von Riga befindet sich der Freizeitpark “Rāmkalni”, der eine Vielzahl von Aktivitäten bietet: Rodeln, Boot fahren, Fahrradtouren und andere Attraktionen, dazu ist im Winter eine Skipiste geöffnet. Im Rāmkalni Restaurant und Bistro kann man lecker essen.

Standort

Der Freizeitparkt Rāmkalni befindet sich 40 km von Riga entfernt an der Landstraße in Richtung Valmiera. Die Fahrt dauert eine knappe Stunde. Rāmkalni befindet sich direkt an der Straße und man bequem parken. Rāmkalni befindet sich an einem malerischen Ort im Nationalpark Gauja.

Freizeitaktivitäten und Unterhaltung

Im Winter kann man in Rāmkalni Ski fahren und snowboarden. Die Piste ist 200 m lang und verfügt über zwei Schlepplifte sowie eine Skischule mit Verleih.

Im Sommer gibt es Bootsfahrten über die Gauja und Fahrradtouren in der Natur auf bestimmten Routen.Außerdem werden Fahrten auf der Rodelbahn mit speziellen Schlitten angeboten. Die mutigsten können das verrückte Rad ausprobieren, jüngere Besucher haben die Möglichkeit in der Kinderfahrschule fahren zu lernen, mit den lustigen Gummibändern zu hüpfen und im fliegenden Stuhl zu fliegen.

In Rāmkalni können ebenfalls Teambuilding-Veranstaltungen und Seminare organisiert werden.

Gastronomie

Im "Rāmkalni" Restaurant und Bistro kann man lecker essen. Die Gerichte sind zum größten Teil aus regionalen Produkten zubereitet, insbesondere werden Ökoprodukte verwendet.In der Rāmkalni Konditorei werden verschiedenes Gebäck und Kuchen gebacken.

Produktion

In Rāmkalni werden Sukkaden, Pastillen und Sirupe hergestellt, Hähnchen geräuchert und hausgemachtes Eis und Pelmeni produziert. Alle eigens hergestellten Produkte und andere Leckereien werden im Rāmkalni-Shop verkauft.