Izbaudi Rīgu

Schokoladenmuseum "Laima"

Die Süßwarenmarke "Laima" ist seit 1870 der größte und bekannteste Schokoladen- und Süßwarenhersteller im Baltikum. Das 2013 eröffnete "Laima" Schokoladenmuseum ist ein Ort, an dem man sich mit den Traditionen der Schokoladenmanufaktur vertraut machen und auf spannende Art und Weise einen Überblick über die Herstellung und Geschichte dieser Süßigkeit gewinnen kann. Das Museum bietet nicht nur die Ausstellung der Produktion und Besichtigung von Museumsexponaten, sondern auch die Möglichkeit, sein Glück bei der Herstellung von Schokolade selbst zu versuchen.

"Laima" bereitet seit 1870 mit Liebe Schokolade zu, die es nirgendwo anders auf der Welt gibt .

Das Leben ist voller Geheimnisse. Und eines dieser Geheimnisse ist die Kunst der Schokoladenherstellung. Im Schokoladenmuseum "Laima" werden Geheimnisse der Schokoladenproduktion gelüftet, der Herstellungsprozess von verschiedenen Süßwaren gezeigt, und in einer Schokoladenwerkstatt können eigene Leckerbissen aus Schokolade hergestellt werden.

Im Museum finden Sie auch die unter den Rigensern bekannte "Laima"-Uhr, ein beliebter Treffpunkt in der Stadt, der als Symbol der Liebe und eines neuen Anfangs vor dem Freiheitsdenkmal steht. 

In jedem von uns lebt ein echter Schokoladenmeister: Nehmen Sie ihre Lieben an die Hand und erleben Sie ein wahres Schoko-Wunder... Die Schokoladenwerkstatt lädt Erwachsene und Kinder ein. Eine Voranmeldung ist jedoch empfehlenswert.

Barrierefreiheit

Das Schokoladenmuseum "Laima" lädt herzlich jeden Besucher ein. Die Ausstellung ist auch für Behinderte geeignet und bietet eine Reise durch die wunderbare Schokoladenwelt.

Preise

Kinder bis 3 Jahren – Eintritt frei
Kinder im Vorschulalter (3 bis 6 Jahre): EUR 3,00
Schüler: EUR 5,00
Senioren/Behinderte/Studenten (Vollzeitstudium): EUR 5,00
Erwachsene: EUR 7,00

Führung im Museum: EUR 7,50 (in lettischer, russischer und englischer Sprache). Dauer: 1 Std. – 1,5 Std. Es werden individuelle Führungen und Gruppenführungen bis zu 30 Personen angeboten. Voranmeldung erforderlich.

Anreise

Straßenbahn Nr. 11, Haltestelle "Laima"/ Arēna Rīga".
Omnibus Nr. 12, 14, 17, 25 oder Bus Nr. 1, 3, 6, 9, 14, 16, 21, 40, Haltestelle "Matīsa iela". Gehen Sie die Brīvības Straße entlang, bis Sie die Miera Straße erreichen. An der Ecke mit Palīdzības Straße befindet sich das Schokoladenmuseum "Laima".