Izbaudi Rīgu

Jugendstil in Riga

Die Jugendstil-Architektur in Riga ist einer der größten Schätze der Stadt und in die Liste des UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen worden. Eine so große Anzahl von prachtvollen Jugendstilgebäuden findet man nirgendwo anders auf der Welt.

Der Spaziergang führt durch die Altstadt in das Jugendstil-Viertel im ruhigen Teil des Rigaer Zentrums, wo Gebäude des Architekten Michail Eisenstein zu besichtigen sind. Jedes dieser Gebäude ist ein Kunstwerk.

Gemeinsam mit einem Führer werden sie durch die Alberta iela (Albert Str.) laufen, wo verschiedene Jugendstilgebäude zu sehen sind. Überreich an Verzierungen oder bescheiden, dazu Bauten der nationalen Romantik. Alle diese Gebäude sind nicht nur dekorativ, sondern auch funktional.

Jugendstilgebäude sind mit verschiedenen Symbolen und mythologischen Figuren verziert, und jede erzählt ihre eigene Geschichte. Furchteinflößende Löwen und Masken schreiender Männer neben friedlichen Frauengesichtern, mystische Sphinxen, sorgfältig gestaltete Blumen, Vögel und Tiere - in dem Reichtum der Bilder kann man sich leicht verlieren. Professionelle Führer erklären ihnen die Bedeutung der Symbole und erzählen Mären und Legenden, die Rigaer Jugendstilgebäude umranken.

Die Führung beginnt jeden Tag um 13:00 Uhr am Rātslaukums (Rathausplatz) am gelben Regenschirm und dauert 2 Stunden.

Es gibt Führungen auf Englisch, Russisch oder Deutsch.

Führung buchen

Price: € 18.00

-
+
€ 0.00
Preis: € 0.00
Ermäßigung: %
Insgesamt: € 0.00
Ihre Kontaktdaten:
Kundenservice * Wie sollen wir sie kontaktieren, falls unvorhergesehene Änderungen bei ihrer Buchung auftreten

Bedingungen:

Bei der Buchung einer Führung auf LiveRiga.com ist eine Stornierung/Änderung nicht möglich. Die Leistung kann nur zu dem auf dem Voucher angegebenen Datum/Uhrzeit eingelöst werden.
+

Bedingungen:

Andere Führungen