Izbaudi Rīgu

Eine der größten Drift-Wettbewerbe in Europa "Drift masters King of Riga"

Mehr als 60 europäische Top-Drifter gehen in Biķernieki - einer der besten Strecken in Europa - an den Start.

Am 29. Juli in Biķernieki wird das größte Preisgeld in der Geschichte des lettischen Motorsports vergeben - 40000 Euro. Das bedeutet, dass in Riga die besten europäischen Drifter und wohlmöglich auch Fahrer aus anderen Teilen der Welt an den Start gehen. Der Wettkampf wird besonders spannend, vor allem für das einheimische Publikum, das die lettischen Fahrer im eigenen Land anfeueren kann.

Der Wettbewerb findet an zwei Tagen statt. Am ersten Tag - Freitag - gibt es eine Trainingseinheit, eine Pressekonferenz mit den Fahrern und eine Driftparade durch Riga. Am Samstag wird der Wettbewerb mit Qualifikationsrunden und Tandem-Finals abgehalten. Abends gibt es dann die offizielle Afterparty. Außerdem finden neben dem Wettbewerb verschiedene Shows statt, es gibt Aktivitäten für Kinder, Spielplätze und einen gesonderten Erholungsbereich für die Zuschauer. Der Servicepark und der VIP-Bereich werden bei diesem Wettbewerb etwas anders angeordnet.

Sportanlage Biķernieki 13:00 - 18:00 29.07.2017
Ticket kaufen