Izbaudi Rīgu

Ausstellung "Götter, Helden, Spiegelbilder und Schatten"

Die Ausstellung ist das Ergebnis der künstlerischen Zusammenarbeit von Lilija Dinere und Roberts Diners - die bildliche Interpretation zweier wichtiger Werke für Publikationen zur lettischen Sprache: Das altfranzösische Rolandslied und die altisländische Lieder-Edda.

Beide Künstler befassen sich mit alten Kulturen, Helden und Sagen, in denen der moderne Mensch Ähnlichkeiten mit sich und seinem Leben sieht sowie unbewusst versucht, sich mit diesen zu identifizieren.

MuseumLV 07.10.2017 - 13.11.2017