Das AOK/Stadtviertel Andrejosta

Um die ersten house-Musik open-air Veranstaltungen zu organisieren, wurde das Stadtviertel Andrejosta von Grund auf saniert, dadurch wurde das AOK zu einem der besuchtesten Hotspots in Riga. In der Philosophie von AOK wird keine Zielgruppe hervorgehoben – das ist ein Ort für alle, denn wir glauben an soziale Gleichheit.

Speisen

Wir von AOK glauben, dass Speisen gleichzeitig einfach und lecker sein können. Bei uns werden Gerichte aus der ganzen Welt angeboten, mit lokaler Geschmacksausrichtung. Die Erfahrung der vielen Jahre zeigt, dass wir anpassungsfähig sind. Besondere thematische Abende sind unsere Spezialität.

Getränke

Das Andrejosta ist mit seiner turbulenten Atmosphäre ein perfekter Ort, um Getränke zu genießen, live Musik anzuhören, sich zu unterhalten und mit Freunden zusammen zu sein.

Das AOK stellt auch eigenen Cidre her - mit individuell gestalteten, provokativen Etiketten.

Atmosphäre

Um ihre im AOK verbrachte Zeit noch unvergesslicher zu machen, haben wir das ganze Jahr über ein Veranstaltungsprogramm. An Wochenenden treten die besten DJs der House-Musik auf. Oft werden Pop-up-Veranstaltungen und Performances ausgeführt, die erst ein paar Stunden vor deren Beginn bekanntgegeben werden, um eine permanente Spannung über die Geschehnisse bei AOK aufrecht zu erhalten. 

This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: