Rigas Kunstraum (Rīgas mākslas telpa) ist ein zeitgenössischer multifunktioneller Kunstausstellungssaal. Parallel zu den Ausstellungen in zwei Räumen finden auch Konzerte statt.

Die Hauptaufgabe des Rigaer Kunstraumes ist, visuelle Kunst zu popularisieren und sowohl auf lokalen, als auch internationalem Niveau zu unterstützen. Erarbeitet in der Funktion eines Förderers von Dauerausstellungen und Sammlungen. Das Ausstellungsprogramm wird von Fachleuten in Kooperation mit einer Expertenkommission zusammengestellt. Dieses Kooperationsmodell stellt die Bildung eines Netzwerkes dynamischer Partner aus zeitgenössischen Kunstzentren aus den Staaten der Ostseeregion sicher.

This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: