Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Bank von Lettland "Zeichen der Werte"

Die Ausstellung ist den Münzen aus der Sammlung der Bank von Lettland gewidmet, die seit 1996 regelmäßig herausgegeben werden, und lädt dazu ein, Geld nicht nur als integralen Bestandteil der rationalen Wirtschaftswelt, sondern auch als dauerhaftes kulturelles und historisches Symbol, als Verkörperung der Geschichte und der geistigen Werte des lettischen Volkes zu schätzen.

Lettische Künstler aller Generationen und Fachrichtungen haben an der Gestaltung der Münzen mitgewirkt, indem sie geforscht, erkundet und experimentiert haben, um ungewöhnliche Lösungen unter Verwendung einzigartiger Materialien und neuester Technologien zu schaffen. Jeder lettische Geldschein ist ein kleines Kunstwerk, das eine universelle Botschaft für heute und die Zukunft enthält.

Die 80 ausgewählten Münzen von höchster künstlerischer Qualität und die ungewöhnlichsten Münzen der Sammlung werden in 8 Themengruppen präsentiert: "Unser Riga", "Unser Gold", "Unser Lettland", "Unsere Geschichte", "Unsere Grundlagen", "Unsere Kultur", "Unsere Märchen und Sagen", "Unsere Welt".

Die Ausstellung wird durch speziell entworfene Installationsobjekte sowohl im Kuppelsaal als auch an der Fassade des Museums eine erweiterte Dimension erhalten.

Lettisches Nationales Kunstmuseum 09.10.2022 - 15.01.2023
This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: