RIXC Kunst- und Wissenschaftsfestival und Ausstellung "Realitätsverschiebung"

In diesem Jahr wird das Festival das Paradoxum untersuchen, das sich in unserer Zeit herausgebildet hat: Fast alle Aktivitäten unseres täglichen Lebens finden im virtuellen Raum statt, aber wir erleben die Folgen dieser Aktivitäten in der physischen Realität. Die Grenze zwischen dem Realen und dem Virtuellen ist durch Online, Präsenz, Immersion und unmittelbare Reaktionen dünner und transparenter geworden, was die Notwendigkeit einer Hinwendung zur Realität unterstreicht.

Galerie RIXC 25.08.2022 - 16.10.2022
This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: