Izbaudi Rīgu

Kunstzentrum "Zuzeum"

Nach dem Umbau Anfang 2020 lädt das Kunstzentrum "Zuzeum" seine Gäste dazu ein, Kunst in den zwei Ausstellungssälen (1100 Quadratmeter), im Skulpturgarten, im Café und auf der Dachterrasse zu erleben. Zusätzlich zum Ausstellungsprogramm gibt es Exkursionen, Lesungen, Meditation sowie Kino- und DJ-Abende.

Das 2017 gegründete "Zuzeum" ist eine Investition der Kunstsammler und Mäzen Dina und Jānis Zuzāns in die Kunst-Infrastruktur Lettlands und der Region um das Baltische Meer. Ziel des Zentrums ist es, lettische Kunst internationale zu popularisieren und so einen Ort für Dialog und Kulturaustausch zu schaffen. Die neuen Räumlichkeiten und Ausstellungssäle bieten der stetig wachsenden Kunstsammlung der Familie Zuzāns eine Plattform, die für das breite Publikum zugänglich ist.