Izbaudi Rīgu

Zugfahren

In Riga kann man sich auch gut mit dem Zug fortbewegen.

Innerhalb der Stadtgrenze

  • An den Verkaufsstellen kosten die Fahrscheine zwischen 0,90 und 1,50 Euro
  • Ein E-Ticket auf der Website oder in der App der lettischen Eisenbahn kostet zwischen 0,86 und 1,43 Euro
  • Ein Ticket beim Schaffner kostet zwischen 1,40 und 2,00 Euro (wenn die Verkaufsstelle am Bahnhof zu dem Zeitpunkt geöffnet war)

Die Fahrpläne, Fahrscheinarten und Beförderungsbedingungen sind auf der Website www.pv.lv auf Lettisch, Englisch und Russisch einsehbar.

Viele Fahrgäste benutzen den Zug, um in den Kurort Jūrmala zu fahren, der von Riga aus in ungefähr 30 Minuten erreichbar ist. Dabei ist zu beachten, dass es mehrere Bahnhöfe in Jūrmala gibt. Die beliebtesten Erholungsorte sind Lielupe, Bulduri, Dzintari, Majori und Dubulti (genauso heißen auch die Bahnhöfe). Ein Fahrschein bis nach Majori das (das Zentrum von Jūrmala) kostet 1,50 Euro, ein E-Ticket 1,43 Euro.

An sonnigen und heißen Tagen in der Sommersaison gibt es zusätzliche Fahrten in Richtung Meer, darunter auch nach Vecāķi.

In Waggons mit einer entsprechenden Markierung auf den Türen ist es ebenfalls möglich ein Fahrrad mitzunehmen, dafür muss ein gesondertes Ticket gekauft werden.

Mehr Informationen zur Fahrradmitnahme sind hier zu finden.

This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: