Izbaudi Rīgu

Öffentlicher Nahverkehr

In Riga gibt es vier Arten von öffentlichem Personennahverkehr – die Straßenbahn, den Trolleybus, den Bus und den Expressbus.

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Riga verkehren zwischen 05:30 und 23:30 Uhr. Die Fahrpläne, Fahrpreise und Informationen über den Fahrkartenerwerb in lettischer, russischer und englischer Sprache finden Sie auf der Webseite www.rigassatiksme.lv.

Das Stadtzentrum erreichen Sie vom Internationalen Flughafen "Riga" mit dem Bus Nr.22.

Fahrkarten kann man im Vorverkauf bei Zeitschriftenkiosken, an Fahrkartenautomaten oder im Rigaer Tourismusinformationszentrum kaufen. 

Es gibt E-Fahrscheine für eine bestimmte Anzahl von Fahrten:

  • für eine Fahrt - EUR 1,15,
  • für fünf Fahrten - EUR 5,75,
  • für zehn Fahrten - EUR 10,90,
  • für 20 Fahrten - EUR 20,70,
  • aber auch in Form von 24-Stunden-Tickets für EUR 5,00,
  • Drei-Tages-Karten - EUR 10,00, und
  • Fünf-Tages-Karten - EUR 15,00.

Der E-Fahrschein ist ein einheitlicher elektronischer Fahrschein. Jeder Fahrgast muss einen E-Fahrschein kaufen.

Schwarzfahren wird mit einem Bußgeld zwischen 20 und 50 Euro geahndet.

Informationen zur Gepäckmitnahme im öffentlichen Nahverkehr in Riga finden Sie hier.