Radfahrer

In Riga kann man eine vielfältige Gemeinschaft von Radfahrerinnen und Radfahrern beobachten: Von den sportlichen , die sich fast übermütig in den Autoverkehr werfen, über die normalen, die sich auf den Radwegen bewegen bis zu den genießenden, die entspannt die Flusspromenaden am "Spīķeru"-Viertel (Speicherviertel) oder in Ķengarags entlangfahren. In der Sommersaison ist der Radweg zwischen Riga und dem Kurort Jūrmala, der entlang der Bahnstrecke durch Kiefernwälder führt, besonders beliebt.