Motorsportzentrum "333"

Das Motorsportzentrum "333" ist ein multifunktionales Zentrum für Motorsport und aktive Freizeitgestaltung und liegt nur 20 Autominuten vom Rigaer Zentrum entfernt. "333" ist das ganze Jahr über geöffnet und nutzt die Vorzüge aller vier Jahreszeiten.

Kartverleih

Mit mehr als 50 Sodi-Karts der neuesten Generation für Erwachsene und Kinder verfügt "333" über den größten und umfangreichsten Fuhrpark im Baltikum. Es stehen zwei Modelle für Erwachsene, eins für Kinder und ein Doppelkart zu Verfügung. Im Winter gibt es eine Eisstrecke mit entsprechenden Winterkarts. 

Sicheres Fahren

"333" bietet Fahrtraining für sicheres Fahren mit vier speziell gestalteten Strecken, auf denen extreme Situationen im Straßenverkehr wie Glätte, Aquaplaning und unvorhersehbare Hindernisse simuliert werden. Die Trainingsstrecke ist die erste dieser Art in Nordeuropa und die einzige in Lettland.

Offroad-Strecke

Die Offroad-Strecke bzw. der Offroad 4x4-Park ist die einzige Spezialstrecke für Geländewagen im Baltikum, die eine Vielzahl von Horizontalen und Vertikalen und Schrägen mit Sand, Schlamm, Wasser und anderen Oberflächen bietet. Die Fahrer haben die Möglichkeit, ihr Können auf steilen Hängen, verschiedenen Wasserbarrieren, Schlammrillen, Gräben, Brücken und Schaukeln zu beweisen. 

Wasserpark

Aktive Freizeitgestaltung im 333 Wasserpark für Erwachsene und Familien mit Kindern im Sommer. Auf der Strecke im Wasserpark gibt es 68 verschiedene Hindernisse, ein Tarzan-Sprungbrett, Bälle und Trampoline. In den am Wasser liegenden Strandcafés kann man leckere Snacks und Cocktails genießen. Außerdem gibt es SUPs, zwei Beachvolleyballfelder und einen Picknickbereich.

Motocross- und Endurostrecke

"333" verfügt über eine spezielle Motocross-Strecke und die einzige Hard-Enduro-Strecke im Baltikum.

Dahin kommen

Auf der Route vom Zentrum von Riga erreichen Sie den Sportkomplex 333 mit dem Auto oder dem öffentlichen Bus: Nr. 6829; 6830; 6831 (von der Haltestelle Rīga, Riepnieku iela bis zur Haltestelle Zaķu pagrieziens).

Auf dem Territorium des Sportkomplexes "333" gibt es auch einen Campingplatz mit fünf gut ausgestatteten Modulhäusern, einem Wohnmobilbereich und einem Café.

This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: