Sehenswürdigkeiten

Parks und Gärten

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hießen die Parks in Riga nicht Parks, sondern Kurbäder – Orte zum Entspannen und zur Wiederherstellung der Gesundheit. Diese Beschreibung ist in der heutigen urbanen Realität noch zutreffender als damals. Insgesamt gibt es in der Stadt fast zwanzig Parks und Gärten unterschiedlicher Größe, jeder mit seinem eigenen Charakter und seiner eigenen Persönlichkeit.

Kirchen

Im Panorama der Stadt Riga sind die Kirchen nicht nur die dominantesten Bauwerke, sondern sie verkörpern auch einen faszinierenden Hauch von Geschichte und die Vielfalt des kulturellen Erbes von Riga.

This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: