Wanderungen durch Riga

Genieße frische Luft und die lettische Natur einfach hier in Riga und Umgebung.

Durch den Wald

Auch dies ist Teilabschnitt einer der langen Wanderwege, der durch die baltischen Staaten führt. Der Waldwanderweg beginnt am Rathausplatz, mitten im Herzen der Rigaer Altstadt und führt durch die märchenhaften Rigaer Wälder in Biķernieki un Šmerlis, vorbei am Lettischen Ethnographischen Freilichtmuseum bis zum See Baltezers. Der Abschnitt ist 19 km lang und dauert etwa 6 bis 8 Stunden.

Vom Meer ins Rigaer Zentrum

Der Kurort Jūrmala mit seinen goldenen Sandstränden ist tatsächlich nur einen langen Spaziergang von Riga entfernt. Der speziell angelegte 23 Kilometer lange Weg beginnt im Stadtteil Bulduri in Jūrmala, der mit dem Zug (Rīga - Tukums; Rīga - Sloka) zu erreichen ist. Die Route führt über den Fluss Lielupe durch den Wald in Kleisti durch die Vororte von Riga bis zum historischen Stadtzentrum. Der Weg ist ein Teilabschnitt des Küstenwanderwegs, der Teil des Fernwanderwegs E9 entlang der baltischen Ostseeküste ist. Der Wanderweg beginnt in Litauen und führt durch Lettland bis in den Hafen von Tallinn in Estland. 

Wanderweg Mangaļsala

Der 2019 auf der Insel Mangaļsala eröffnete Wanderweg windet sich durch das Naturschutzgebiet "Piejūra" und führt zu einem Strand mit einer speziell eingerichteten Zone für aktive Freizeitgestaltung. Von hier aus hat man außerdem einen Blick auf die östliche Mole und den Leuchtturm, sowie auf das geheimnisvolle Wrack der Lady Cotlin. Der Wanderweg führt über Holzstege und ist mit informativen Schildern ausgestattet. Auf der Mangaļsala findet man außerdem auch Zeugnisse einer militärischen Vergangenheit, von der Zeit des russischen Imperiums in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zu Sowjetunion. Aus dem Stadtzentrum fährt der Bus 24 bis zur Mangaļsala.

Stadtzentrum

Die Rigaer Laufstrecken sind auch gut geeignet, um seine 10000 Schritte zu erfüllen. Die Strecken führen durch unzählige Parks, über Brücken und auch durch ruhigere Stadtviertel, daher finden hier sowohl energische Geherinnen und Geher als auch entspannte Flanierende die richtige Route.

Camino de Santiago (Jakobsweg)

Camino de Santiago oder der Jakobsweg ist einer der beliebtesten Pilgerwege der Welt, der entweder zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt wird. Die Route von Lettland ist etwa 562 km lang. Sie beginnt in Valka und führt von dort aus nach Riga. Weiter teilt sich der Weg in zwei Richtungen: durch Jaunmārupe nach Žagare oder durch Salaspils nach Skaistkalne. Der Weg führt weiter über Litauen, Polen, Deutschland, Frankreich und führt zum Ziel des Weges - der St.- Jakobs-Kathedrale in der spanischen Stadt Santiago de Compostela. Der Weg ist nur in Richtung Spanien mit einem gelben Pfeil oder einem Muschelsymbol gekennzeichnet. In Riga kommt er von der Seite von Vecāķi herein, verläuft weiter durch Vecmīlgrāvis, führt durch den malerischen Mežaparks in die Hauptstadt und führt bis zur St.-Jakobs-Kathedrale in der Altstadt von Riga, wo ein Symbol des Pilgerweges - eine Muschel - im Kopfsteinpflaster eingemauert ist.

Auf Tschechows Fährte

Diejenigen, die keine weiten Fahrten machen möchten, können sich gemeinsam mit dem Michael Tschechow Russischen Theater Riga auf den interaktiven Spaziergang Entdecke Riga mit Tschechows Augen begeben. Mit Hilfe der Augmented Reality-App Overly kann man so 10 denkwürdige Orte besuchen, die mit dem berühmten Schauspieler und Regisseur Michael Tschechow in Verbindung stehen. Der interaktive Spaziergang ist ein Teil des Projekts Brücke Riga-Hollywod des Michael Tschechow Russischen Theater Riga. https://www.mct.lv/lv/izrades/tilts-riga-holivuda

Audio-Tour „Viesturdārzs – 300“

Riga ist reich an grünen und weitläufigen Parks, die auch eine lange und faszinierende Geschichte haben. Zu Ehren des 300-jährigen Jubiläums des ältesten Parks in Riga wurde ein Audioguide mit dem Titel "Drei Jahrhunderte in der Geschichte des Viesturdārzs" erstellt, der in vier Sprachen verfügbar ist. Weitere Audioguides in lettischer Sprache stehen dort zur Verfügung, um einen digitalen Rundgang durch die 200-jährige Geschichte des Vērmane-Gartens und die Perle der Landschaftsarchitektur - den Arkādija-Park - zu unternehmen.

Alle Audioguides können hier heruntergeladen werden: https://izi.travel

Other Guides

This website uses mandatory cookies.With your agreement, this website may use statistical and social media cookies.
If you accept additional cookies, please select your choice: