Izbaudi Rīgu

Botanischer Garten der Universität Lettlands

Von Februar bis April – prachtvolle Zimmerazaleen, gefolgt von bildschönen Magnolien im Frühling, Rhododendren im Überfluss bei Sommerbeginn, Rosensträucher und Pfingstrosen im Hochsommer und - wunderschönen Dahlien im Herbst. Von März bis Oktober lädt das tropische Schmetterlingshaus ein, in dem ein tropisches Klima herrscht und in dem Schmetterlinge durch die Luft flattern. Der Botanische Garten der Universität Lettlands blüht und grünt das ganze Jahr über.

Der Botanische Garten liegt im Stadtbezirk Pārdaugava, nur 10 Autominuten von der Innenstadt entfernt. Die Anlage wurde 1922 gegründet. Auf dem 15 ha großen Gebiet befinden sich Gewächshäuser und alle möglichen Anpflanzungen. Insgesamt können über 6.000 verschiedene Pflanzen besichtigt werden. Es ist eines der beliebtesten Erholungsorte in ganz Riga und lädt zu Spaziergängen durch den kompakten und informationsreichen Garten, Besichtigung von Pflanzen aus der ganzen Welt im Palmenhaus, Azaleenhaus und Tropenhaus oder auch einfach zur Erholung an der frischen Luft mitten in der Stadt ein. Interessantes werden hier sowohl Hobbygärtner und Botaniker als auch diejenigen finden, die ihre Zeit gerne in einer schönen und gepflegten Umgebung verbringen und etwas Neues erfahren wollen.

Die Sammlung des Botanischen Gartens ist großzügig und sorgfältig angelegt: Neben geschützten Arten und Heilkräutern kann man hier auch giftige Pflanzen besichtigen. Die meisten Bäume und Sträucher im Botanischen Garten wie etwa die Zaubernuss, Zirbelkiefer, Flieder, Walnuss, Ginkgo, Seidenbaum, Rosen, Korkbaum und Kastanie sind der Natur Lettlands fremd. Des Weiteren sind hier große Kollektionen von winterharten Pflanzen, Lilien, Dahlien, Gräsern und anderen Zierpflanzen angebaut. In einer speziellen Ausstellung können die Besucher Sumpfpflanzen sowie verschiedene Moos- und Flechtenarten besichtigen. Im Palmenhaus gedeihen viele tropische und subtropische Pflanzen einschließlich Wüstenpflanzen und Kakteen.

Angebot

  • Führungen und ungeführte Besichtigung des Botanischen Gartens
  • Verkauf von Garten- und Zimmerpflanzen
  • Private Veranstaltungen im Botanischen Garten

Anreise: Der Botanische Garten ist von der Innenstadt mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln zu erreichen (Haltestelle "Dzirciema iela" oder "Botāniskais dārzs"):

  • Bus: 4, 4z, 21, 30, 37, 38, 39, 41, 46, 54
  • Straßenbahn: 1, 4
  • Omnibus: 9, 25
  • Kleinbus: 237, 238, 241, 244, 263, 270.