Izbaudi Rīgu

Veranstaltungen suchen

Zeitraum wählen:

Besuchenswert

18 Mai

Ausstellungen

Konzert mit Agnese Rakovska bei der Ars Résumé-Ausstellung "Hyperrealismus. Verschiedene Strömungen in Lettland."

18 Mai
Im Laufe des Abends können die Besucher an Führungen durch die Ausstellung teilnehmen und ein Akustik-Konzert der Sängerin der Gruppe "Triānas Parks" genießen.

Mehr lesen

20 Mai

Ausstellungen

Nacht der Museen im Ausstellungssaal ARSENĀLS

20 Mai
Im Rahmen der Nacht der Museen gibt es im Ausstellungssaal ARSENĀLS ein Abendprogramm, zu dem die Ausstellung "Hyperrealismus. Verschiedene Strömungen in Lettland." passend zum diesjährigen Thema "Rad der Zeit" revitalisiert wird.

Mehr lesen

01 Jan - 30 Dez

Ausstellungen

Dommuseum in Riga – ein Tempel der Wissenschaft und Kunst

01 Jan - 30 Dez
Die Ausstellung ist der Geschichte des Museums für Rigaer Stadtgeschichte und Schifffahrt gewidmet. Der Grundstein des Museums wurde bereits in 1773 gelegt, jedoch wird die Ausstellung der Zeit des Dommuseums (1890–1936) gewidmet, besondere Aufmerksamkeit ist auf den Beitrag der deutsch-baltischen Vereine zur Aufrechterhaltung der Werte der lettishen Kultur und dem Schicksal der Kulturwerte während des 2. Weltkriegs gerichtet.

Mehr lesen

01 Jan - 30 Dez

Ausstellungen

Neuzugänge des Museums für Geschichte und Schifffahrt von Riga

01 Jan - 30 Dez
Jedes Jahr wird die Museumssammlung durch Neuzugänge, von denen die bedeutendsten und interessantesten 395 Stücke ausgestellt wurden, ergänzt. Chronologisch beziehen sie sich auf die Zeit vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Mehr lesen

21 Apr - 04 Jun

Ausstellungen

Ausstellung "Jāzepa Pīgožņa balva Latvijas ainavu glezniecībā" ("Jāzeps Pīgoznis-Preis für lettische Landschaftsmalerei")

21 Apr - 04 Jun
Der Künstler Jāzeps Pīgoznis (1934-2014) ist einer der herausragendsten lettischen Landschaftsmaler, dessen Werke die nordische Pracht und Vielfalt der lettischen Natur zu allen Jahreszeiten widerspiegeln. Der Jāzeps Pīgoznis-Preis wurde 2015 ins Leben gerufen, um die Bedeutung der lettischen Landschaftsmalerei in der modernen Kunst hervorzuheben. In der Ausstellung im Gewölbe der historischen Rigaer St. Peter Kirche haben die Besucher die Möglichkeit, die besten Werke lettischer Künstler aus dem 21. Jahrhundert zu sehen.

Mehr lesen

01 Jan - 30 Dez

Ausstellungen

Ausstellung - Silberkelch "Renaissance des 21. Jahrhunderts"

01 Jan - 30 Dez
Das filigrane Meisterwerk fasziniert sowohl durch seine Anmut, als auch durch seine Schönheit und Form. Für das Werk wurden 35,37 kg Silber verwendet und seine Höhe beträgt 1,20 m. Der Silberkelch "Renaissance des 21. Jahrhunderts" symbolisiert Wohlstand, Glück und Lebensenergie. Im Kelch ist eine vergoldete Gravur eingearbeitet, in der der Geldstrom von Altertum bis heute dargestellt ist. Das Kunstwerk stammt vom herausragenden Juwelierkünstler Oļegs Auzers und seinen Schülern. Das Werk ist in Zusammenarbeit zwischen dem Künstler und der AS "Baltic International Bank" entstanden.

Mehr lesen

27 Okt - 17 Sep

Ausstellungen

Ausstellung "Eine Version – die Letten: Die lettische ethnografische Ausstellung von 1896"

27 Okt - 17 Sep
Die lettische ethnografische Ausstellung vor 120 Jahren wurde zur ersten und größten repräsentativen Ausstellung der Geschichte, Kultur und Errungenschaften des lettischen Volkes gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Diese war eine unmissverständliche Bekundung der Gleichberechtigung neben den anderen Nationen hinsichtlich Geschichte und Sprache, nationaler Errungenschaften in der Kultur und wirtschaftlicher Bemühungen. Die Ausstellung "Eine Version – die Letten: Die lettische ethnografische Ausstellung von 1896" erinnert die Gesellschaft an dieses Ereignis und bringt aktuelle wichtige Themen wie die nationale Identität sowie das kulturelle und historische Gedächtnis zur Sprache.

Mehr lesen

01 Jan - 30 Dez

Ausstellungen

Ausstellung "Das besondere Exponat. Ein interessanter Gegenstand aus der Sammlung"

01 Jan - 30 Dez
"Das besondere Exponat" ist eine Ausstellungsreihe über das gesamte Jahr hinweg. Für einen bestimmten Zeitraum wird ein besonders interessanter Gegenstand aus der Sammlung des Museums, die aus mehr als einer halbe Million Einheiten besteht, ausgestellt.

Mehr lesen

03 Mär - 21 Mai

Ausstellungen

Hyperrealismus. Verschiedene Strömungen in Lettland.

03 Mär - 21 Mai
In der Ausstellung wird die Adaption des Hyperrealismus in Lettland über den Zeitraum eines halben Jahrhunderts (1967-2017) gezeigt. Die Blütezeit des Hyperrealismus im Lettland der 70er Jahre fiel mit der Verbreitung der aus den USA stammenden Strömung des Fotorealismus in Europa zusammen, wo sie den Namen Hyperrealismus erhielt. Die Strömung trägt allerdings auch andere Namen - Superrealismus, kalter Realismus, radikaler Realismus oder Fokusrealismus. Der Hyperrealismus stellt in der figurativen Kunst präzise und detailliert die Realität dar und imitiert die Eigenschaften einer Fotografie.

Mehr lesen

30 Nov - 27 Aug

Ausstellungen

Ausstellung "Reklāmas slepenā dzīve" ("Das geheime Leben der Werbung")

30 Nov - 27 Aug
Die Ausstellung ist der Werbung der Zwischenkriegszeit gewidmet und besteht aus mehreren Hundert kleinformatigen Werbeanzeigen für Waren und Dienstleistungen in verschiedenen Medien. Die verschiedenen kleinformatigen Materialien erlauben es dem Besucher wie in einem Spiegel Unterschiede in Kommunikationskultur, Drucktechnik und Lebensstil der jeweiligen Zeitalter zu entdecken, die sich immer auch in der Reklame widerspiegeln. Ein großer Teil der Ausstellung beschäftigt sich mit einem Thema, dass auch heute noch sehr aktuell ist - Geschlechterbewusstsein und dessen Bildung in der Gesellschaft.

Mehr lesen

26 Apr - 30 Apr

Ausstellungen

Pflanzenmesse für Orchideen, Tillandsien und Karnivoren

26 Apr - 30 Apr
Die Messe wird in Zusammenarbeit mit der Vereinigung von Freunden lettischer Orchideen und exotischer Pflanzen veranstaltet und zeigt exotische Pflanzen privater Züchter. Die Besucher können interessante tropische Orchideenarten und prächtige selektionierte Hybride sowie eigenartige Pflanzen wie Insektenfresser und andere Exoten besichtigen. Außerdem kann man sich von Experten beraten lassen und es werden bildende Seminare abgehalten.

Mehr lesen

06 Apr - 08 Sep

Ausstellungen

Mobile Ausstellung "100 Jahre Kongress Latgale"

06 Apr - 08 Sep
Die politischen Ereignisse im Frühling 1917 - die Vereinigung Lettlands und Ideen zur Autonomie - waren von langjährigen historischen Erfahrungen bestimmt. Darum ist die mobile Ausstellung "100 Jahre Kongress Latgale" nicht nur dem lettgallischen Kongress und seinen Entscheidungen gewidmet, sondern sie zeigt auch die Unterschiede in Verwaltung, Wirtschaft, Gesellschaft, Kulturleben und nationalistischen Bewegungen über einen Zeitraum von 300 Jahren, in dem das Land zwischen mehreren politischen Großmächten aufgeteilt war.

Mehr lesen