Izbaudi Rīgu

Veranstaltungen suchen

Zeitraum wählen:

24 Mai

Oper, Ballett

Oper "Don Pasquale"

24 Mai - 15 Jun
Die Oper "Don Pasquale" des Belcanto-Meisters Gaetano Donizetti ist eine komische Erzählung über einen Arzt und seine Schwester, die einen etwas älteren Junggesellen hochnehmen. Die Schwester ist eine wunderschöne junge Witwe, die schließlich den liebeskranken Sohn ihres Bruders heiratet. In der Opera buffa (komische Oper) sind Figuren der commedia dell’arte erkennbar: Pasquale erinnert an den großmäuligen Pantalone, der Sohn des Arztes Ernesto - an den liebeskranken Pierrot, der Arzt Malatesta - an den listigen Scapino und Norina an die betrügerische Columbina.

Mehr lesen

25 Mai

Oper, Ballett

Oper "Don Pasquale"

24 Mai - 15 Jun
Die Oper "Don Pasquale" des Belcanto-Meisters Gaetano Donizetti ist eine komische Erzählung über einen Arzt und seine Schwester, die einen etwas älteren Junggesellen hochnehmen. Die Schwester ist eine wunderschöne junge Witwe, die schließlich den liebeskranken Sohn ihres Bruders heiratet. In der Opera buffa (komische Oper) sind Figuren der commedia dell’arte erkennbar: Pasquale erinnert an den großmäuligen Pantalone, der Sohn des Arztes Ernesto - an den liebeskranken Pierrot, der Arzt Malatesta - an den listigen Scapino und Norina an die betrügerische Columbina.

Mehr lesen

26 Mai

Oper, Ballett

Oper "Don Pasquale"

24 Mai - 15 Jun
Die Oper "Don Pasquale" des Belcanto-Meisters Gaetano Donizetti ist eine komische Erzählung über einen Arzt und seine Schwester, die einen etwas älteren Junggesellen hochnehmen. Die Schwester ist eine wunderschöne junge Witwe, die schließlich den liebeskranken Sohn ihres Bruders heiratet. In der Opera buffa (komische Oper) sind Figuren der commedia dell’arte erkennbar: Pasquale erinnert an den großmäuligen Pantalone, der Sohn des Arztes Ernesto - an den liebeskranken Pierrot, der Arzt Malatesta - an den listigen Scapino und Norina an die betrügerische Columbina.

Mehr lesen

27 Mai

Oper, Ballett

Ballett "An der schönen blauen Donau"

27 Mai
Die wunderschöne Musik des Walzerkönigs Johann Strauss ist die Inspirationsquelle für dieses romantische Ballett, das von der Wahl zwischen Liebe und Bühnenkarriere, zwischen Träumen und Realität handelt. "An der schönen blauen Donau" wurde in Riga 1957 zum ersten Mal aufgeführt und ist in den letzten 60 Jahren zu einem Klassiker des lettischen Balletts avanciert, der immer wieder neu einstudiert wird. Im April 2017 wird außerdem der 110. Geburtstag der legendären Balletttänzerin, Ballettmeisterin und Pädagogin Helēna Tangijeva-Birzniece gefeiert, die das Ballett in Riga erstmals einstudierte.

Mehr lesen

30 Mai

Oper, Ballett

Ballett "Schwanensee"

30 Mai
"Schwanensee" ist das Ballett des Balletts, das bei den Zuschauern schon immer die größte Begeisterung ausgelöst hat. Die Inszenierung verbindet Tschaikowskis wunderbare Musik mit der genialen Choreographie von Petipa und Ivanov.

Mehr lesen

31 Mai

Oper, Ballett

Oper "Rigoletto"

31 Mai
Die Oper "Rigoletto" von Giuseppe Verdi hatte bereits mit ihrer Uraufführung in Venedig im Jahr 1851 großen Erfolg. Seitdem ist die Begeisterung der Zuschauer für dieses Werk ständig gestiegen, so dass “Rigoletto“ heute zu den beliebtesten Opern der Welt zählt.

Mehr lesen

01 Jun

Oper, Ballett

Ballett "Don Juan"

19 Apr - 01 Jun
Der bekannte kubanischstämmige Choreograf Julio Arozarena aus Frankreich hat in Riga das Ballett "Don Juan" mit Musik von Mozart und Chopain einstudiert. Eine wichtige Rolle dabei hat ebenfalls die Dramatikerin Valentina Turcu, die das lettische Publikum als Choreografin des Balletts "Romeo und Julia" kennengelernt hat, gespielt.

Mehr lesen

02 Jun

Oper, Ballett

Oper "Die Fledermaus"

18 Apr - 02 Jun
Die populärste Operette von Johann Strauß erzählt von einer prachtvollen und berauschenden Welt, in der Prunk und Fröhlichkeit, Flirt, Intrigen und Missverständnisse herrschen.

Mehr lesen

03 Jun

Oper, Ballett

Ballett "Antonija #Silmači"

13 Apr - 03 Jun
Der Sommer zeigt seine ganze Pracht, die Sonne ersteigt den Hügel gen Johannisnacht und die Herrin des Silmači-Hauses Antonija sehnt sich nach Liebe... Das Ballett "Antonija #Silmači" ist eine romantisch-dramatische Geschichte über Sehnsucht nach einem erfüllten Leben.

Mehr lesen

06 Jun

Oper, Ballett

Oper "Iemūrētie"

06 Jun
Die Oper "Iemūrētie" ("Die Eingemauerten") von Ēriks Ešenvalds handelt von dem Bau der Bibliothek und dem Opfer, ohne das man etwas wahrhaftig Großes nicht erschaffen kann - eine Legende unserer Zeit, die auf die Folklore verschiedener europäischer Völker und die heutige lettische Gesellschaft zurückzuführen ist. Die Hauptfiguren der Geschichte sind Künstler und Maurer, Bibliothekare und Politiker sowie Liebe und Verrat, Glauben und Pflichten.

Mehr lesen

08 Jun

Oper, Ballett

Konzertaufführung "Dauka"

08 Jun
Die Lettische Nationaloper setzt die Popularisierung der lettischen Opernmusik fort. Andris Dzenītis ist einer der talentvollsten, vielfältigsten und international erfolgreichsten jungen lettischen Komponisten. Als Inspiration für Andris Dzenītis und den jungen Dichter Kārlis Vērdiņš hat die archetypische Geschichte von Sudrabu Edžus gedient. In der Aufführung sind die Solisten und Solistinnen der Lettischen Nationaloper und der Knabenchor des Rigaer Doms zu hören.

Mehr lesen

09 Jun

Oper, Ballett

Oper "Turaidas Roze"

28 Apr - 09 Jun
Die Oper "Turaidas Roze" von Zigmārs Liepiņš mit dem Libretto von Kaspars Dimiters ist eine musikalisch und dramaturgisch neugestaltete Interpretation der Oper "Aus Rose und Blut". Sie handelt von Ereignissen im Jahre 1620, in denen die Protagonisten ihre Leidenschaften ausleben. Die Geschichte hat den Dirigenten Mārtiņš Ozoliņš und Regisseurin Ināra Slucka dazu inspiriert, dieses melodische Drama als eine zeitlose Legende über Maijas treue Liebe darzustellen.

Mehr lesen

10 Jun

Oper, Ballett

Valentina

10 Jun
Die erste Oper des international bekannten lettischen Komponisten Arturs Maskats „Valentina“ ist der lettischen Legende der Kulturszene gewidmet – der Kinowissenschaftlerin Valentīna Freimane. Die Oper widerspiegelt für die lettische Geschichte, Kultur und die verschiedenen in Lettland lebenden Völker bedeutende Ereignisse in der Zeit von 1939 bis 1944.

Mehr lesen

13 Jun

Oper, Ballett

Oper "Der Wüstling"

15 Apr - 13 Jun
Tom Rakewell verlässt Anne Trulove, um gemeinsam mit Nick Shadow, der sich als der Teufel höchstpersönlich herausstellt, die Vorzüge Londons zu genießen. Die Strawinsky-Oper wurde zum ersten Mal 1951 im "Teatro La Fenice" in Venedig einstudiert. Inspirationsquelle für Strawinsky war wohl das Jahr 1947, als er eine Ausstellung von acht Zeichnungen und Gravuren mit dem Titel "A Rake's Progress" des Künstlers William Hogarth aus dem 18. Jahrhundert besuchte. Das Stück wird in der Lettischen Nationaloper zum ersten Mal einstudiert.

Mehr lesen

14 Jun

Oper, Ballett

Oper "Turandota"

20 Apr - 14 Jun
Die Einstudierung von Puccinis letzter Oper von 1973 wurde in der Lettischen Nationaloper bereits mehrmals neu interpretiert. Das brilliante Bühnenbild und die wunderbaren Kostüme von Edgars Vārdaunis nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise in das alte China, wohingegen die wunderschöne Musik sogar die kältesten Herzen erweicht.

Mehr lesen

15 Jun

Oper, Ballett

Oper "Don Pasquale"

24 Mai - 15 Jun
Die Oper "Don Pasquale" des Belcanto-Meisters Gaetano Donizetti ist eine komische Erzählung über einen Arzt und seine Schwester, die einen etwas älteren Junggesellen hochnehmen. Die Schwester ist eine wunderschöne junge Witwe, die schließlich den liebeskranken Sohn ihres Bruders heiratet. In der Opera buffa (komische Oper) sind Figuren der commedia dell’arte erkennbar: Pasquale erinnert an den großmäuligen Pantalone, der Sohn des Arztes Ernesto - an den liebeskranken Pierrot, der Arzt Malatesta - an den listigen Scapino und Norina an die betrügerische Columbina.

Mehr lesen